14-mal ausgezeichneter Journalismus

In eigener Sache: Die Teams von «Tages-Anzeiger», «SonntagsZeitung» und Tagesanzeiger.ch/Newsnet erringen am European Newspaper Award zahlreiche Preise. Prämiert wird auch die innovative 12-App.

Feedback

Tragen Sie mit Hinweisen zu diesem Artikel bei oder melden Sie uns Fehler.

Der European Newspaper Award gilt als der grösste europäische Medien-Wettbewerb. Die «SonntagsZeitung», der «Tages-Anzeiger» und Tagesanzeiger.ch/Newsnet erhalten insgesamt 14 Awards of Excellence. Ausgezeichnet werden die Teams Infografik und Interaktiv – mit einem Preis bedacht wird auch die 12-App.

«Wir haben in den letzten vier Jahren grosse Anstrengungen in den Kompetenzfeldern Infografik, Digital Storytelling und Interactive unternommen – damit wir unseren Leserinnen und Lesern offline und online einen exklusiven Mehrwert bieten können. Die Auszeichnungen am European Newspaper Award 2018 sind eine grosse Anerkennung für unsere Teams und zeigen, dass wir auf dem richtigen Weg sind», sagt Michael Marti, Leiter Digital und Tagesanzeiger.ch/Newsnet.

Unsere Übersicht zeigt die prämierten Arbeiten.

Erstellt: 04.12.2018, 17:37 Uhr

Die Redaktion auf Twitter

Stets informiert und aktuell. Folgen Sie uns auf dem Kurznachrichtendienst.

Blogs

History Reloaded Vom Liebling Hitlers zum Verräter

Mamablog Aufklärung schützt vor sexueller Gewalt

Abo

Abo Digital Light - 18 CHF im Monat

Unbeschränkter Zugang auf alle Inhalte und Services (ohne ePaper). Flexibel und jederzeit kündbar.
Jetzt abonnieren!

Die Welt in Bildern

Kampf gegen das Aussichtslose: In Kalifornien versuchen die Feuerwehrleute immer noch das Ausmass der Buschfeuer einzugrenzen. (11. Oktober 2019)
(Bild: David Swanson) Mehr...