Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

Dritte Corona-ImpfungWarum die Impfkommission noch keinen Boost empfiehlt

US-Präsident Joe Biden erhielt am 27. September im Weissen Haus die dritte Covid-Impfung.

«Wir sehen bis jetzt keine klare Zunahme von schweren Fällen bei den Ältesten sechs bis acht Monate nach der zweiten Impfung.»

Christoph Berger, Präsident der Eidgenössischen Kommission für Impffragen

Pfizer/Biontech schützt lange sehr gut

Keine Empfehlung vor Zulassungsentscheid von Swissmedic

34 Kommentare
Sortieren nach:
    Daniel C

    Das ist völlig unverantwortlich:

    Wieso auf die letzte Minute warten? Und wenn die Zahlen dann steigen, wieviel Zeit verliert man, um die Impfungen auszuführen und dann nochmals eine Latenz von ein paar Wochen bis der Schutz einsetzt?

    Mir scheint, dass diese Argumentation von Dr. Berger ausgesprochen unkompetent wirkt.