#NoKidsInCages-Kampagne sorgt in New York für Aufsehen

Eine Serie von Installationen soll auf die Trennung von Flüchtlingsfamilien an der US-Grenze zu Mexiko aufmerksam machen.

Aktivisten berichten: Kinder seien immer noch separat von den Eltern untergebracht, obwohl die Trump-Regierung die Praktik eigentlich 2018 für beendet erklärt hatte. Video: Tamedia

Feedback

Tragen Sie mit Hinweisen zu diesem Artikel bei oder melden Sie uns Fehler.

Erstellt: 13.06.2019, 17:29 Uhr

Die Redaktion auf Twitter

Stets informiert und aktuell. Folgen Sie uns auf dem Kurznachrichtendienst.

Newsletter

Der ideale Start in den Tag

Sonntags bis freitags ab 7 Uhr die besten Beiträge aus der Redaktion.
Newsletter «Der Morgen» jetzt abonnieren.

Blogs

Sweet Home Schweizer Gartenparadiese

Tingler Spuren des Fortschritts

Die Welt in Bildern

Fanliebe: Kurz vor dem sechsten Spiel des NBA Finals zwischen den Toronto Raptors und den Golden State Warriors herrscht im Fansektor grosse Anspannung. (Toronto, 13. Juni 2019)
(Bild: Chris Helgren ) Mehr...