Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

Pyongyang bestätigtNordkorea testet eine Hyperschall-Rakete

Das offizielle Foto zum Raketentest: Die Hyperschall-Rakete beim Start in der Provinz Jagang. (28. September 2021)

Angst vor Rüstungswettrennen

Raketentests scharf verurteilt

AFP/chk

7 Kommentare
Sortieren nach:
    B.Kerzenmacherä

    China wäre das einzige Land das Änderungen in Nordkorea bewirken könnte. Aber China interessieren die Machtverhältnisse in Nordkorea nicht solange die eigenen Interessen nicht gefährdet sind. Und das sind sie nicht mit Kim Jong-un. Im Gegenteil. China interessiert nur seinen Einfluss und seine Geschäfte, und das auch auf Leichenbergen, wenn es sein muss.