Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

Schweizer in AfghanistanNotfallevakuierung aus Kabul

Patricia Danzi, Leiterin der Deza, Mario Gattiker, Staatssekretär für Migration, und EDA-Staatssekretärin Livia Leu (von links) informierten am Freitag über die Lage von Schweizern in Afghanistan.

Humanitäre Visa für die Schweiz

26 Kommentare
Sortieren nach:
    Steinle Walter

    @balkin

    Die Luftwaffe hat schon eine beschränkte Anzahl von Transportflugzeugen. Da wäre der Falcon900, PC24,2 Challenger (ex REGA). Aber ja, die Transportkapazität ist sehr reduziert. Ein brauchbares, richtiges Transportflugzeug wäre schon sinnvoll. 1 Kampfflugzeug weniger, dafür einen brauchbaren Transporter wäre ja schon etwas. Dies im Rahmen des "B"

    ( Bevölkerungsschitz ) im Kürzel VBS. - siehe Internet unter LTDB!