Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

Eishockey: Coronavirus im TeamNun hat es auch den EHC Kloten erwischt

Betretene Mienen in Kloten, hier nach der Niederlage und dem Aus im Cup-Achtelfinal gegen Ajoie Ende Oktober: Juraj Simek (links) und seine Mitspieler mussten sich in Quarantäne begeben, nachdem am Wochenende mehrere von ihnen Symptome gezeigt und in der Folge ein positives Coronavirus-Testresultat erhalten hatten.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.