Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

Nur zu Bürozeiten überwacht – Lücken bei Fussfesseln

Zwei Vorteile

Der Bundesrat will verstärkt gegen häusliche Gewalt und Stalking vorgehen und dazu Änderungen am Zivil- und Strafrecht vornehmen: Gestellte Szene eines Mannes, der zum Schlag gegen eine Frau ausholt.
1 / 5

Selbst wenn Straftäter mit GPS getrackt werden, kann das Signal verloren gehen – in Tunnels oder Menschenmengen.

«Die Häftlinge werden nur zu Bürozeiten überwacht»

Baselland will weiter gehen