Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

Umweltverschmutzung in IsraelÖlkatastrophe führt zu Gefahrenzone am Strand

In der Lunge wurde eine schwarze Flüssigkeit gefunden: Gestrandeter Finnwal an der Küste Israels.
Soldaten in Schutzkleidung säubern den Strand in der Nähe von Gaash.

Netanyahu reist an

Bei der Natur- und Parkbehörde wird befürchtet, dass die Säuberung Jahre dauern könnte.
27 Kommentare
    Iain Campbell

    Dabei sorgt man sich, jedenfalls die Lärmigen unter uns, um Kernkraftwerke.

    Ok, auch dort gibt es Grunde zur Sorge, aber bitte verhältnismässig.