Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

Österreich führt «Asyl auf Zeit» ein

Drei-Jahres-Frist: Flüchtlinge warten an der deutsch-österreichischen Grenze. (2. November)

«Was derzeit stattfindet, ist aber oft keine Schutzsuche»

Regierung erwartet 85'000 Asylanträge

SDA/woz