Zum Hauptinhalt springen

Der FCZ in QuarantäneOhne Corona-Tests nun gegen YB

Die Zürcher könnten bereits gegen YB in Bestbesetzung antreten – sofern bei den Spielern Corona-Symptome ausbleiben.

Mit Spielern der U-18 und U-21 betrat der FCZ gegen Basel das Feld. Gegen YB könnte schon wieder alles anders sein.
Mit Spielern der U-18 und U-21 betrat der FCZ gegen Basel das Feld. Gegen YB könnte schon wieder alles anders sein.
Georgios Kefalas (Keystone)

Am Schluss trotteten die Jungen vom Feld, sie hatten Tapferkeit gezeigt und Mut, und doch waren ihre Gesichter schwierig zu deuten. Es war nicht ganz klar, ob sie erleichtert waren, dass sie nicht abgefertigt wurden, oder enttäuscht darüber, dass ihnen nicht mehr gelungen war. Am Ende stand es 0:4 gegen Basel. Selbst in Anbetracht der Umstände kein schönes Resultat.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.