Zum Hauptinhalt springen

Kinder getöteter Frauen Ohne die Mutter und ohne den Vater

Jeden Monat bringt in der Schweiz ein Mann seine Ehefrau, Freundin oder Ex um. Häufig bleiben Kinder zurück. Doch sie erhalten vom Staat immer weniger Geld.

135 Frauen verloren in zehn Jahren ihr Leben durch den (Ex-)Partner.
135 Frauen verloren in zehn Jahren ihr Leben durch den (Ex-)Partner.
Illustration: Patrick Vögeli

Treesamai B. stirbt im Luftschutzkeller. Ihr Ex-Partner ersticht sie in der Nacht auf den 16. Mai 2018. Offenbar im Wahn. Laut Anklage hat der Beschuldigte geglaubt, «mit dem Teufel zu kämpfen».

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.