Zum Hauptinhalt springen

334 skurrile Sekunden mit Iouri Podladtchikov

Es war eines der eigenartigsten Interviews in der Geschichte des Schweizer Fernsehens. Iouri Podladtchikov befindet sich in einer anderen Sphäre, als er nach seinem Sieg vor den Kameras auftaucht.

Goldmedaillengewinner: Iouri Podladtchikov sorgte gestern für viel Aufmerksamkeit.
Goldmedaillengewinner: Iouri Podladtchikov sorgte gestern für viel Aufmerksamkeit.
Jens Büttner, Keystone
1 / 1

Ein paar Minuten erst sind vergangen seit seinem Sieg. Iouri Podladtchikov taucht in der Interviewzone der Fernsehsender auf, um von seinem grössten Triumph zu erzählen. Was sich entwickelt, ist ein skurriler Moment. Die Nacherzählung:

Podladtchikov sieht die Schweizer TV-Journalisten sowie den SRF-Experten Gian Simmen in der Interviewzone. Er schreit: «Ooohhhhhhhhhhh.»

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.