Dashcam filmt Absturz von F-16-Kampfjet

Der Kampfjet stürzte auf ein Lagerhaus und verletzte 16 Personen.

Absturz einer F-16: Der Pilot konnte sich mit dem Schleudersitz retten. Video: Tamedia

Feedback

Tragen Sie mit Hinweisen zu diesem Artikel bei oder melden Sie uns Fehler.

In Südkalifornien musste sich ein Pilot mit dem Schleudersitz retten. Den Moment hielt zufällig eine Dashcam fest. Der Jet flog unbemannt weiter und stürzte in einem Industriegebiet auf ein Lagerhaus. 16 Personen wurden leicht verletzt, auch der Pilot zog sich nur leichte Verletzungen zu. Die Munition des Kampfjets musste kontrolliert gesprengt werden. Der Absturz erreignete sich am 16. Mai in Riverside County in der Nähe der March Air Reserve Base.

(jd)

Erstellt: 24.05.2019, 19:28 Uhr

Artikel zum Thema

Grösstes Flugzeug der Welt fliegt zum ersten Mal

Video Zwei Rümpfe, sechs Triebwerke: Der Stratolaunch Carrier soll einmal als fliegende Startrampe für Satelliten dienen. In Kalifornien hob der Flieger erstmals ab. Mehr...

Die Redaktion auf Twitter

Stets informiert und aktuell. Folgen Sie uns auf dem Kurznachrichtendienst.

Service

Ihre Kulturkarte

Abonnieren Sie den Carte Blanche-Newsletter und verpassen Sie kein Angebot.

Blogs

Sweet Home 1 Grillpoulet – 10 Rezeptideen

Geldblog Wo kann ich noch rentabel investieren?

Service

Ihre Spasskarte

Mit Ihrer Carte Blanche von diversen Vergünstigungen profitieren.

Die Welt in Bildern

Gespenstische Stimmung: Ein Vogel fliegt während des letzten Vollmondes des Jahres über den Statuen der Katholischen Hofkirche in Dresden. (12. Dezember 2019)
(Bild: Filip Singer) Mehr...