Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

Älpler retten einer Wanderin das Leben

Wanderweg über den Schwandbach. Im Hintergrund die Alphütte Schwand. Im Hintergrund links Mürren.
Hier unterhalb des Grosshorns passierte es: An dieser Stelle des Lawinenkegels in der Schwand (Pfeil) stürzte die Wanderin fast drei Meter tief ins Bachbett, wo sie verletzt im eiskalten Wasser liegen blieb.
Die beiden Lebensretter: Die Zwillingsgeschwister Sarah und Jonas Manz betreiben während vier Monaten die Alphütte Schwand.
1 / 3

Keine Sicherungsmöglichkeit

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.

Abo abschliessenLogin