Das ist die höchste Brücke der Welt

China hat eine neue Brücke fertiggestellt, und die ist nichts für Autofahrer mit Höhenangst. Denn darunter geht es einen halben Kilometer in die Tiefe.

Nichts für Leute mit Höhenangst: Die Beipanjiang-Brücke. (Video: Tamedia/Reuters)

Feedback

Tragen Sie mit Hinweisen zu diesem Artikel bei oder melden Sie uns Fehler.

Erst im Jahr 2009 hat China mit der Siduhe-Brücke in der Provinz Hubei die höchste Brücke der Welt gebaut. Ganze 472 Meter ist diese hoch. Dieser Rekord ist aber nur sieben Jahre später schon wieder übertrumpft worden und zwar von den Chinesen selbst. Die nun fertiggestellte Beipanjiang-Brücke liegt über einen halben Kilometer über dem Grund der Schlucht des Nizhu Flusses. (pan)

Erstellt: 11.09.2016, 09:07 Uhr

Artikel zum Thema

China eröffnet längste Meeresbrücke der Welt

Heute ist in Qingdao die längste Meeresbrücke dem Verkehr übergeben worden. Die Bauherren haben sie für Schweizer Verhältnisse zum Schnäppchenpreis von 1,3 Milliarden Franken errichtet. Mehr...

Die Redaktion auf Twitter

Stets informiert und aktuell. Folgen Sie uns auf dem Kurznachrichtendienst.

Abo

Abo Digital - 26 CHF im Monat

Den Tages-Anzeiger unbeschränkt digital lesen, inkl. ePaper. Flexibel und jederzeit kündbar.
Jetzt abonnieren!

Blogs

Von Kopf bis Fuss Amber Heards Karambolage-Kleid

Geldblog Wertschriften brauchen Sitzfleisch

Newsletter

Der ideale Start in den Tag

Sonntags bis freitags ab 7 Uhr die besten Beiträge aus der Redaktion.
Newsletter «Der Morgen» jetzt abonnieren.

Die Welt in Bildern

Keine ruhige Fahrt: Möwen fliegen über einen Mann, der am frühen Morgen in Neu Dehli mit seinem Boot über den Fluss gleitet. (21. November 2018)
(Bild: Anushree Fadnavis) Mehr...