Drohne filmt Weihnachtszauber

Eine Drohne zeigt die wohl schönste private Weihnachtsbeleuchtung der Schweiz.

Weihnachtliche Stimmung: In Lyss BE dekorieren die Bewohner ihre Häuser mit Lichtern. Video: Keystone SDA

Feedback

Tragen Sie mit Hinweisen zu diesem Artikel bei oder melden Sie uns Fehler.

Seit Samstag leuchten sechs Wohnhäuser im Stegmattquartier in Lyss weihnachtlich. Jährlich locken die Lichtbilder viele Touristen an. Vor 35 Jahren hat alles mit Martin Steffen angefangen. Er war der erste, der mit seiner Frau sein Haus geschmückt hat. In den darauf folgenden Jahren sind weitere fünf Parteien dazugestossen. Die Lysser Weihnachtsbeleuchtung erstrahlt bis 6. Januar. (SDA)

Erstellt: 02.12.2018, 11:06 Uhr

Die Redaktion auf Twitter

Stets informiert und aktuell. Folgen Sie uns auf dem Kurznachrichtendienst.

Weiterbildung

Lohncheck in Pflegeberufen

Qualifiziertes Pflegepersonal ist rar. Eine Pflegeinitiative setzt sich darum für höhere Löhne ein.

Kommentare

Die Welt in Bildern

Trägt ein aufwändiges Kostüm: Ein maskierter Mann posiert bei einer Kundgebung des senegalesischen Präsidenten in Dakar für Fotografen. (21. Februar 2019)
(Bild: MICHELE CATTANI) Mehr...