Albert und Charlene haben «Oui» gesagt

Fürst Albert von Monaco und seine Frau Charlene haben sich heute kirchlich getraut. Es war keine sehr emotionale Hochzeit, doch am Ende kam es doch noch zu einem Gefühlsausbruch.

(Erstellt: 02.07.2011, 16:19 Uhr)

Artikel zum Thema

Der heimliche Star der Hochzeit

Die Fürstenhochzeit in Monaco als gesellschaftliches Ereignis: Wir warfen einen kritischen Blick auf die Outfits der geladenen Damen und Herren – und entdeckten den heimlichen Star des Ereignisses. Mehr...

Zwei «Oui» und zwei Küsse

Der Fürst von Monaco ist unter der Haube. Die standesamtliche Trauung hat im Thronsaal des Fürstenpalastes stattgefunden. Danach zeigten sich die frisch Vermählten für einen – nein zwei – fürstliche Hochzeitsküsse. Mehr...

200'000 Besucher verfolgen die Fürstenhochzeit in Monaco

Die ersten Feierlichkeiten zur Fürstenhochzeit haben mit einem pompösen Gratiskonzert begonnen. Heute geben sich Fürst Albert und Charlene Wittstock standesamtlich das Jawort. Mehr...

Kommentare

Die Welt in Bildern

Was für eine Plage: Eine Bauernstochter in Kenia versucht mit ihrem Schal Heuschrecken zu verjagen. (24. Januar 2020)
(Bild: Ben Curtis) Mehr...