Der schnelle Sohn der Triathlon-Olympiasiegerin

Einen Monat vor dem vorgesehenen Termin hat Nicola Spirig Sohn Yannis Elia geboren.

Stolze Eltern: Nicola Spirig und Reto Hug. Bild: Nicolaspirig.ch.

Stolze Eltern: Nicola Spirig und Reto Hug. Bild: Nicolaspirig.ch.

Feedback

Tragen Sie mit Hinweisen zu diesem Artikel bei oder melden Sie uns Fehler.

Einen Tag nach dem Frühlingsanfang, am 21. März, kam Yannis Elia, das Kind von Triathlon-Olympiasiegerin Nicola Spirig und deren Ehemann Reto Hug zur Welt. «Alles ist gut verlaufen», vermelden die glücklichen Eltern. Trotz der verfrühten Geburt benötigt der Säugling keine Sonderpflege. Yannis Elia kam im Spital Bülach zur Welt, gut 31 Jahre nachdem seine Mutter am gleichen Ort geboren worden war.

Zimmer noch nicht fertig

Die Kleinfamilie macht nun einen zweiwöchigen Urlaub. Ein «überraschendes Osterei» hat der schnelle Junior seinem Vater gelegt: Der Chef Spitzensport bei Swiss Triathlon und Eigenheimbaumeister wurde regelrecht überrumpelt. Noch fehlen zwei Wochen, bis das Kinderzimmer fertiggestellt ist.

Nicola Spirig errang am 4. August im Londoner Hyde Park nach einem packenden Finish mit Lisa Norden (Sd) den Olympiasieg und feierte nach drei Europameistertiteln ihren bis anhin grössten Erfolg. Reto Hug war 1999 Triathloneuropameister, 2000 Olympia-Achter, 2005 WM-Zweiter und 2008 WM Dritter. Er trat letzten Herbst vom Wettkampfsport zurück. (Tagesanzeiger.ch/Newsnet)

Erstellt: 25.03.2013, 06:41 Uhr

Artikel zum Thema

Ein Sekundenbruchteil veränderte ihr Leben

Olympiasiegerin Die Triathletin Nicola Spirig ist ausgebucht. Zu den sportlichen und gesellschaftlichen Verpflichtungen kommen jetzt auch noch private. Die Athletin wurde schwanger, heiratete und kaufte ein Haus. Mehr...

Federer und Spirig verdiente Sportler des Jahres

Tennis-Ass Roger Federer und Triathlon-Olympiasiegerin Nicola Spirig sind in der TV-Gala von SRF zu den Sportlern des Jahres 2012 gewählt worden. Tagesanzeiger.ch/Newsnet begleitete die Wahl live. Mehr...

«Es waren grausam lange Minuten»

Triathlon-Olympiasiegerin Nicola Spirig war sich zuerst nicht sicher, ob sie wirklich gewonnen hatte. Im Interview erzählt sie, wie es ihr gelang, als Erste auf die Laufstrecke zu gehen. Mehr...

Die Redaktion auf Twitter

Stets informiert und aktuell. Folgen Sie uns auf dem Kurznachrichtendienst.

Blogs

Nachspielzeit Nations League mit Delikatesse

Wettermacher Der Name der Hose

Abo

Abo Digital - 26 CHF im Monat

Den Tages-Anzeiger unbeschränkt digital lesen, inkl. ePaper. Flexibel und jederzeit kündbar.
Jetzt abonnieren!

Die Welt in Bildern

Vatikan: Bischöfe während der Heiligsprechung des Papstes Paul VI und des 1980 ermordeten Erzbischofs Oscar Romero aus San Salvador.(14. Oktober 2018)
(Bild: Alessandro Bianch) Mehr...