«‹Fuck you› to those people»

For anyone who is worried that George R.R. Martin won't finish ‹A Song of Ice And Fire›, the author has a very clear message.

«I find that question pretty offensive»: George R. R. Martin.
Video: Jan Derrer

Feedback

Tragen Sie mit Hinweisen zu diesem Artikel bei oder melden Sie uns Fehler.

During an interview with Swiss daily newspaper Tages-Anzeiger, George R. R. Martin (65) expressed his anger about people who speculate about his health and death. «I find that question pretty offensive. So ‹fuck you!› to those people», said the bestselling author who still has to write two more books of his epic tale.

More quotes from George R. R. Martin are to be found in the video interview (see right). (phz)

Erstellt: 09.07.2014, 11:29 Uhr

Artikel zum Thema

«Ich kenne das Ende der Geschichte seit Jahren»

Interview George R. R. Martin schreibt die Buchvorlage zur TV-Erfolgsserie «Game of Thrones». Im Interview spricht er über die Zukunft des Fantasy-Epos und beleidigende Spekulationen über seine eigene Gesundheit. Mehr...

Die Redaktion auf Twitter

Stets informiert und aktuell. Folgen Sie uns auf dem Kurznachrichtendienst.

Newsletter

Der ideale Start in den Tag

Sonntags bis freitags ab 7 Uhr die besten Beiträge aus der Redaktion.
Newsletter «Der Morgen» jetzt abonnieren.

Kommentare

Abo

Abo Digital Light - 18 CHF im Monat

Unbeschränkter Zugang auf alle Inhalte und Services (ohne ePaper). Flexibel und jederzeit kündbar.
Jetzt abonnieren!

Die Welt in Bildern

Schmucke Brille: Ein Model führt in Mailand die neusten Kreationen von Dolce und Gabbana vor. (24. September 2017)
(Bild: Antonio Calanni/AP) Mehr...