Ist die Welt Gaga?

Lady Gaga gehört zu den einflussreichsten Personen weltweit – dies entschied jetzt das «Time»-Magazin.

Feedback

Tragen Sie mit Hinweisen zu diesem Artikel bei oder melden Sie uns Fehler.

Alle Jahre veröffentlicht das «Time»-Magazin eine Namensliste von den 100 Menschen, die weltweit am meisten Einfluss auf die Gesellschaft ausüben. Dieses Jahr ganz vorne dabei: Lady Gaga. Die platinblonde Sängerin schaffte es, in den Olymp der Mächtigsten aufgenommen zu werden. Als einflussreichste Künstlerin steht sie neben grossen Politikern, Staatsoberhäuptern und Wirtschaftsmagnaten auf der Liste.

Schillernd, knallig, provokativ – so könnte man Lady Gaga in drei Worten beschreiben. Mit ihren öffentlichen Auftritten sorgt sie immer wieder für Furore. Häufig muss sie aufgrund ihrer auffälligen Erscheinung Kritik einstecken oder wird einfach als verrücktes Huhn abgetan. Vorgeworfen wird ihr, das einzige, was sie könne, sei aufzufallen. Doch ist gerade das Auffallen nicht auch eine Kunst? Zeichnet nicht oftmals eine gewisse Exzentrik einen besonderen Menschen aus? Natürlich sind die ausgeflippten Shows von Lady Gaga nicht jedermanns Geschmack. Aber um solche Auftritte hinzulegen, muss man nicht nur verwandlungsfähig, sondern auch ganz schön mutig sein.

Kein One-Hit-Wonder

Die 24-Jährige bleibt ihrem Stil auf jeden Fall treu. Lady Gaga gehört derzeit zu den bekanntesten Künstlern der Welt und ist seit Monaten ununterbrochen in den Charts vertreten. Als sie in letzter Zeit vermehrt auch a cappella sang und sich dazu selbst am Klavier begleitete, musste sich so mancher eingestehen: «Diese Frau kann nebst auffallen tatsächlich auch singen.»

Das Besondere an ihr ist eben auch, dass sie nicht nur ein One-Hit-Wonder ist. Sowohl in der Musik als auch in Sachen Styling inszeniert sie sich immer wieder neu und schafft es jedes Mal, sämtliche Aufmerksamkeit auf sich zu ziehen. Stets verblüfft sie Medien und Publikum mit einem neuen Gag, wie auch ihr Name es schon andeutet.

Keine Frage, Stefani Germanotta, wie Lady Gaga mit bürgerlichem Namen heisst, polarisiert momentan wie kaum jemand anders: Die einen verehren sie, die andern würden sie am liebsten auf den Mond schiessen. Doch warum kommt eine Person, die sämtliche Gemüter spaltet, auf die Liste der einflussreichsten Persönlichkeiten? «Es geht weniger um den Einfluss von Macht, als um die Macht des Einflusses», rechtfertigt die «Time» ihre Entscheidung. Geehrt würden nunmal auch und gerade Personen, die mit revolutionären Ideen und Aktionen glänzten.

Erstellt: 30.04.2010, 15:48 Uhr

Artikel zum Thema

Lady Gaga bricht bei Konzert fast zusammen

Bei einem Konzert in Neuseeland war Lady Gaga dermassen entkräftet, dass sie sich kaum mehr auf den Beinen halten konnte. Mehr...

Southpark vs. Lady Gaga

Können Sie Lady Gaga in ihren putzigen Verkleidungen nicht mehr sehen? Dann sehen Sie sich Cartman aus «Southpark» an, wie er den Song «Pokerface» performt. Mehr...

Kommentare

Blogs

Mamablog Nehmt euch Zeit fürs Kranksein!

Geldblog Vorsicht beim Verrechnungsverzicht!

Werbung

Weiterbildung

Ausbildung & Weiterbildung Finden Sie die passende Weiterbildung Technischer Kaufmann, Deutsch lernen, Coaching Ausbildung, Präsentationstechnik, Persönlichkeitsentwicklung

Die Welt in Bildern

Zum Wiehern: Ein Pferd scheint sich in Feldberg im Schwarzwald über die weisse Pracht zu freuen. (18. November 2019)
(Bild: Patrick Seeger) Mehr...