Ursula Wyss bringt Sohn zur Welt

Die Fraktionschefin der Sozialdemokraten ist zum zweiten Mal Mutter geworden. Noch gestern Abend nahm sie an der Session teil.

Nachwuchs kurz vor den Wahlen: Ursula Wyss, Fraktionschefin der SP.

Nachwuchs kurz vor den Wahlen: Ursula Wyss, Fraktionschefin der SP. Bild: Keystone

Feedback

Tragen Sie mit Hinweisen zu diesem Artikel bei oder melden Sie uns Fehler.

Der neugeborene Sohn der 38-jährigen Berner Politikerin trägt den Namen Lyonel Gael Alexander, wie Tagesanzeiger.ch/Newsnet weiss. Ursprünglich hiess es, der Geburtstermin sei Anfang Oktober. Vater des Kindes ist SP-Generalsekretär Thomas Christen. SP-Präsident Christian Levrat sagt, er freue sich für sie und Christen. «Ich bin auch beeindruckt. Ursula war noch bis gestern Abend bei uns in der Session.»

Die Fraktionschefin der Sozialdemokraten hatte bereits im Frühling angekündigt, wegen ihrer Schwangerschaft auf eine zweite Ständeratskandidatur zu verzichten. Bei der Ständeratsersatzwahl Anfang Jahr war sie nur knapp an Adrian Amstutz (SVP) unterlegen.

Wyss gilt als eine der einflussreichsten Politikerinnen im Land. Bei entsprechenden Rankings hatte sie immer auf Spitzenplätzen abgeschnitten. Ob sie wegen des Nachwuchses ihr Amt als Fraktionschefin abtreten würde, liess sie offen.

(hmo)

Erstellt: 20.09.2011, 10:14 Uhr

Artikel zum Thema

Selbst die Wahlplakate zahlt er aus dem eigenen Sack

Josef Wyss will für die CVP in den Nationalrat. Das kostet ihn persönlich 50'000 Franken. Für einen Sitzgewinn wird das kaum reichen, dafür wären etwa 150'000 Franken nötig. Wer kann sich das leisten? Mehr...

Kommentare

Weiterbildung

Gamen in der Schule

Die Schule bereitet Kinder auf die Arbeitswelt vor. Das Rüstzeug soll auch spielerisch vermittelt werden.

Die Welt in Bildern

Festival vereint die verschiedenen Kulturen des Landes: Eine Frau singt und tanzt bei einem Strassenfest in Südafrika in einem traditionellen Kleid. (14. Dezember 2018)
(Bild: Rajesh JANTILAL) Mehr...