Angelina Jolie wird Gastprofessorin in London

Die Studenten einer britischen Businessschule dürfen sich freuen: Schauspielerin Angelina Jolie wird im neuen Master-Programm über «Frauen, Frieden und Sicherheit» referieren.

Will auch von den Studenten lernen: Angelina Jolie. (Archivbild)

Will auch von den Studenten lernen: Angelina Jolie. (Archivbild) Bild: Joel Ryan/Keystone

Feedback

Tragen Sie mit Hinweisen zu diesem Artikel bei oder melden Sie uns Fehler.

Hollywoodstar Angelina Jolie bekommt eine Gastprofessur an der renommierten London School of Economics (LSE). Jolie erhalte eine von vier Gastprofessoren-Stellen für das neue Master-Programm «Frauen, Frieden und Sicherheit», teilte die LSE am Montag mit.

Sie sei sehr erfreut über die Schaffung des Studiengangs, für den sich Interessierte ab August bewerben können, erklärte Jolie. «Ich hoffe, andere akademische Einrichtungen werden diesem Beispiel folgen.»

Einer der anderen Gastprofessoren ist der ehemalige britischen Aussenminister William Hague, mit dem Jolie 2010 die Initiative Schutz vor sexueller Gewalt in Konflikten gegründet hatte. Sie freue sich darauf, die «Studenten zu unterrichten und von ihnen zu lernen», erklärte Jolie.

UNHCR-Sonderbotschafterin

Dabei werde sie auch auf ihre Erfahrungen aus der Zusammenarbeit mit Regierungen und als Sonderbotschafterin des UNO-Flüchtlingshilfswerks UNHCR zurückgreifen, sagte die 40-jährige US-Bürgerin.

Die Schauspielerin und Regisseurin, die mit dem Hollywoodstar Brad Pitt verheiratet ist, engagiert sich seit Jahren sozial. Die Oscarpreisträgerin und Mutter von sechs Kindern forderte erst kürzlich in einer Rede in London mehr Engagement für Flüchtlinge. (chk/sda)

Erstellt: 24.05.2016, 05:21 Uhr

Artikel zum Thema

Jolie-Pitt adoptieren Waisenkind aus Syrien

Heute auf dem Boulevard: +++ Lil Wayne wurde beim Dreier gefilmt +++ Trump blamiert, Jauch verplappert sich +++ Mehr...

Brangelina haben keine Lust auf «Erd-Ärsche»

Statt Unterstützung durch die prominenten Nachbarn wie Angelina Jolie oder Johnny Depp kamen Paparazzi und Touristenbusse. Mehr...

Die Redaktion auf Twitter

Stets informiert und aktuell. Folgen Sie uns auf dem Kurznachrichtendienst.

Blogs

Sweet Home Die besten Orte für eine neue Ordnung

Geldblog Bei GAM fliessen weiterhin Vermögen ab

Die Welt in Bildern

Ganz schön angeknipst: Ein Mitglied des Bingo Zirkus Theater steht anlässlich des 44. internationalen Zirkusfestivals in Monte Carlo auf der Bühne. (16. Januar 2020)
(Bild: Daniel Cole ) Mehr...