Ashton Kutcher bricht sich Zeh, als er seine Tochter ins Bett bringt

Der US-Schauspieler hat sich nach dem Unfall selbst Erste Hilfe geleistet. Ehefrau Mila Kunis braucht dafür den Superlativ.

Machten einen Zehenbruch zum «sexiesten Ding»: Ashton Kutcher und seine Ehefrau Mila Kunis. Bild: Getty

Machten einen Zehenbruch zum «sexiesten Ding»: Ashton Kutcher und seine Ehefrau Mila Kunis. Bild: Getty

Feedback

Tragen Sie mit Hinweisen zu diesem Artikel bei oder melden Sie uns Fehler.

US-Schauspielstar Ashton Kutcher (41) hat sich beim Zubettbringen seiner kleinen Tochter einen Zeh gebrochen. Dass er ihn anschliessend selbst wieder richtete, scheint seine Ehefrau Mila Kunis (36) schwer beeindruckt zu haben. Wie Kutcher in der Talkshow «Live with Kelly and Ryan» erzählte, sagte Kunis («The Black Swan») zu ihm: «Das ist das sexieste Ding, das ich je gesehen habe.»

Die vierjährige Tochter war nachts ins Bett des Schauspielerpaares gekrabbelt. Kutcher stand auf, um sie in ihr Bett zu bringen, und bemerkte nicht, dass sein Bein eingeschlafen war. «Ich mache einen Schritt und lege mich hin.» Sein Zeh «zeigte in eine andere Richtung». Er beschloss, das Problem mit Erster Hilfe selbst in die Hand zu nehmen: «Es ist drei Uhr morgens, und ich habe keine Lust auf Notaufnahme. Also mache ich es wie Mel Gibson in »Lethal Weapon«.»

Kutcher und Kunis sind seit 2015 verheiratet. Neben der vierjährigen Tochter haben die beiden einen zwei Jahre alten Sohn. Das Paar lernte sich seinerzeit am Set von «Die wilden Siebziger» kennen und küsste sich dort zum ersten Mal - zunächst nur, weil es im Drehbuch stand. (red/sda)

Erstellt: 11.09.2019, 08:39 Uhr

Artikel zum Thema

Der Mörder in den Hollywood Hills

In Los Angeles steht ein Mann vor Gericht, der drei Frauen erstochen haben soll. Mittendrin: Schauspieler Ashton Kutcher. Mehr...

«Wie konntest du dir den heissen Typen angeln?»

Jenna Kutcher postet ein Foto von sich und ihrem Ehemann auf Instagram. Die Reaktionen folgen prompt. Mehr...

Zweites Kind für Mila Kunis und Ashton Kutcher

Stars & Styles Fritz Wepper ist aus dem Koma erwacht +++ Daniel Aminati greift Sido an +++ Sophie Turner gibt Details über die neue Staffel «Game of Thrones» preis Mehr...

Die Redaktion auf Twitter

Stets informiert und aktuell. Folgen Sie uns auf dem Kurznachrichtendienst.

Service

Ihre Kulturkarte

Abonnieren Sie den Carte Blanche-Newsletter und verpassen Sie kein Angebot.

Kommentare

Die Welt in Bildern

Mit Augenringen: Kinder präsentieren in der Shougang-Eishockey-Arena Bing Dwen Dwen das Maskottchen der Winterspiele 2022 in Peking. (17. September 2019)
(Bild: Xinyu Cui/Getty Images) Mehr...