Zum Hauptinhalt springen

Der schnelle Sohn der Triathlon-Olympiasiegerin

Einen Monat vor dem vorgesehenen Termin hat Nicola Spirig Sohn Yannis Elia geboren.

Stolze Eltern: Nicola Spirig und Reto Hug. Bild: Nicolaspirig.ch.
Stolze Eltern: Nicola Spirig und Reto Hug. Bild: Nicolaspirig.ch.

Einen Tag nach dem Frühlingsanfang, am 21. März, kam Yannis Elia, das Kind von Triathlon-Olympiasiegerin Nicola Spirig und deren Ehemann Reto Hug zur Welt. «Alles ist gut verlaufen», vermelden die glücklichen Eltern. Trotz der verfrühten Geburt benötigt der Säugling keine Sonderpflege. Yannis Elia kam im Spital Bülach zur Welt, gut 31 Jahre nachdem seine Mutter am gleichen Ort geboren worden war.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.