Am Broadway

Keira Knightley debütiert am Broadway – und wird mit Blumen beworfen

Ein Besucher von Keira Knightleys Broadway-Debüt schreit die Schauspielerin an und bewirft sie anschliessend mit Blumen. Nun werden zusätzliche Sicherheitsvorkehrungen getroffen.

Spielte trotz der Blumen-Attacke weiter: Keira Knightley. (8. Oktober 2014) Bild: EPA/Andy Rain

Spielte trotz der Blumen-Attacke weiter: Keira Knightley. (8. Oktober 2014) Bild: EPA/Andy Rain

Feedback

Tragen Sie mit Hinweisen zu diesem Artikel bei oder melden Sie uns Fehler.

Nach einer Blumen-Attacke auf die britische Schauspielerin Keira Knightley (30) verstärkt ein Theater am New Yorker Broadway seine Sicherheitsvorkehrungen. «Wir nehmen die Sicherheit unserer Zuschauer und Schauspieler sehr ernst und werden zusätzliche Vorkehrungen treffen», sagte ein Sprecher des Theaters der «New York Times» am Samstag (Ortszeit).

Ein Zuschauer hatte bei Knightleys Broadway-Debüt in der vergangenen Woche die Schauspielerin kurz nach Beginn des Stücks zunächst angeschrien und dann Blumen nach ihr geschmissen. Knightley war aber nicht getroffen worden und setzte das Stück fort.

Knightley, die vor allem mit der «Fluch der Karibik«-Reihe und Filmen wie «Anna Karenina» und «Tatsächlich ... Liebe» bekannt geworden war, steht zum ersten Mal auf einer Bühne am Broadway. Das Stück «Thérèse Raquin» ist bis Anfang Januar angesetzt. (hae/sda)

Erstellt: 04.10.2015, 07:54 Uhr

Artikel zum Thema

Keira Knightley will eine Margarita

Stars & Styles Heute auf dem Boulevard: +++ Keira Knightley über ihre Schwangerschaft +++ Kim Kardashians kugelsichere Tochter +++ Patrick Schwarzeneggers Autounfall +++ Alina Buchschacher am Karneval +++ Mehr...

Stars & Styles: Keira Knightley heiratet am Freitag

Heute auf dem Boulevard: +++ Mesut Özil wird Uhrendesigner +++ Harry Styles datet Tochter von Rod Stewart +++ Johnny Depp und Amber Heard lieben sich, lieben sich nicht ... +++ Mehr...

Der Sexgott

Porträt Der irische Schauspieler Jamie Dornan spielt die Hauptrolle in «Fifty Shades of Grey». Er beglückte schon Marie Antoinette, Kate Moss und Keira Knightley. Wer ist der 31-Jährige aus Belfast? Mehr...

Die Redaktion auf Twitter

Stets informiert und aktuell. Folgen Sie uns auf dem Kurznachrichtendienst.

Kommentare

Blogs

Mamablog Wenn Kinder sich selbst im Weg stehen

Sweet Home Die neue Moderne

Service

Ihre Kulturkarte

Abonnieren Sie den Carte Blanche-Newsletter und verpassen Sie kein Angebot.

Die Welt in Bildern

Bitte lächeln: Frankie die Bordeauxdogge stellt sein Löwenkostüm zur Schau. Er nimmt mit seinem Herrchen an der Tompkins Square Halloween Hundeparade in Manhattan teil (20. Oktober 2019).
(Bild: Andrew Kelly) Mehr...