Zum Hauptinhalt springen

Kim ist da. Und da. Und da. Und da.

Die Über-Präsenz der Trash-Celebrity Kim Kardashian treibt viele Amerikaner fast in den Wahnsinn.

«Kim Kardashian die Marktschreierin, die wie eine Endlosschlaufe durch das Leben der Amerikaner dröhnt»: Hier eröffnet sie gerade eine Milchshake-Bar in Dubai.
«Kim Kardashian die Marktschreierin, die wie eine Endlosschlaufe durch das Leben der Amerikaner dröhnt»: Hier eröffnet sie gerade eine Milchshake-Bar in Dubai.
Jumana El Heloueh, Reuters
... dort viel hat, wo Kim viel hat, andernorts aber, ...
... dort viel hat, wo Kim viel hat, andernorts aber, ...
Vince Bucci, AFP
... wo Kim nichts hat, ebenfalls nichts hat.
... wo Kim nichts hat, ebenfalls nichts hat.
Donna Ward, Reuters
1 / 3

Eine stetige Begleiterin ist sie, eine Verkäuferin von allerlei Produkten, doch vor allem eine Anbieterin ihrer selbst, eine Marktschreierin, die wie eine fleischgewordene Endlosschlaufe durch das Leben der Amerikaner dröhnt. Was real ist, was erfunden, was erstunken und was wahr: Herauszufinden ist nichts, da sie selber eine Erfindung ist.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.