Zum Hauptinhalt springen

Medienzar heiratet Ex-Model

Der 84-jährige Medienmogul Rupert Murdoch und seine 25 Jahre jüngere Lebensgefährtin Jerry Hall haben sich in London das Ja-Wort gegeben.

Haben Ja gesagt: Rupert Murdoch und Jerry Hall vor der St.-Bride Kirche in London. (5. März 2016)
Haben Ja gesagt: Rupert Murdoch und Jerry Hall vor der St.-Bride Kirche in London. (5. März 2016)
John Stillwell, Keystone
Der stolze Ehemann und Papa inmitten seiner beiden Söhne  James (r.) und Lachlan Murdoch.
Der stolze Ehemann und Papa inmitten seiner beiden Söhne James (r.) und Lachlan Murdoch.
John Stillwell, Keystone
Rockprominenzen und ihre Frauen: Ex-Stones-Bassist Bill Wyman (2.v.l.) und Bob Geldof (r.) besuchen die Hochzeit gemeinsam.
Rockprominenzen und ihre Frauen: Ex-Stones-Bassist Bill Wyman (2.v.l.) und Bob Geldof (r.) besuchen die Hochzeit gemeinsam.
Facundo Arrizbalaga, Keystone
1 / 3

Glanz und Glamour bei der kirchlichen Trauung von Medienmogul Rupert Murdoch und Jerry Hall: Zum Gottesdienst in St. Bride's, der «Journalisten»-Kirche im Londoner Zeitungsviertel Fleet Street, kamen heute unter anderem Schauspieler Michael Caine, Komponist Andrew Lloyd Webber, der Dramatiker Tom Stoppard, der Musiker Bob Geldof, die Künstlerin Tracey Emin und das Ex-Rolling-Stones-Mitglied Bill Wyman. Mit dabei sind auch viele der zehn Kinder des Paars.

Der 84-jährige Murdoch und seine 25 Jahre jüngere Lebensgefährtin hatten sich am Freitag offiziell das Ja-Wort gegeben. Für Murdoch, Chef des internationalen Medienkonzerns News Corp mit zahlreichen internationalen Zeitungen, Buchverlagen und Fernsehsendern, ist es die vierte Ehe. Aus seinen früheren Verbindungen hat er sechs Kinder.

Die 59-jährige Hall, Model und Schauspielerin, ist nun zum ersten Mal offiziell verheiratet. Mit ihrem früheren Partner Mick Jagger von den Rolling Stones, mit dem sie vier Kinder hat, hatte sie sich 1990 auf Bali nur in einer inoffiziellen Hindu-Zeremonie vermählt. Statt einer Scheidung erklärte ein britisches Gericht die Ehe 1999 für ungültig.

SDA/nag

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Website importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@tamedia.ch