Stichwort:: Roman Polanski

News

Frauen verhinderten Polanski-Premiere

In Paris wurde Roman Polanskis neuer Film «J'accuse» im einen Kino bejubelt – und im anderen blockiert. Mehr...

Neue Vergewaltigungsvorwürfe gegen Polanski

Die Französin Valentine Monnier wirft dem Regisseur vor, sie 1975 missbraucht zu haben. Mehr...

Polanski bleibt dem Filmfestival in Venedig fern

Der 85-Jährige wollte sein jüngstes Werk «J’accuse» vorstellen. Wegen eines Auslieferungsabkommens zwischen Italien und den USA nimmt er aber nicht teil. Mehr...

Tut sich Venedig mit Polanski einen Gefallen?

Das Filmfestival Venedig lädt viele Stars, kaum Regisseurinnen und Roman Polanski ein. Dieser ist noch immer wegen eines Sexualdelikts zur Verhaftung ausgeschrieben. Mehr...

Oscar-Akademie trennt sich von Cosby und Polanski

Die Oscar-Akademie hat den Fernsehstar Bill Cosby und Star-Regisseur Roman Polanski wegen Vorwürfen sexueller Übergriffe die Mitgliedschaft entzogen. Mehr...

Interview

«Man kann Nein sagen»

SonntagsZeitung Schauspielerin Emmanuelle Seigner über die Arbeit mit Ehemann Roman Polanski, #MeToo und den nackten Busen bei Jean-Luc Godard. Mehr...

«Strauss-Kahn wurde als Trophäe vorgeführt»

Interview Strafverteidiger Lorenz Erni kritisiert, wie Justiz und Medien mit verhafteten Prominenten umgehen: «Die Medien erliegen der Versuchung, selber die Untersuchung zu führen». Mehr...

Warum Polanski wieder frei ist

Der Berner Staatsrechtler Jörg Paul Müller hegt keinerlei Sympathien für Roman Polanski, doch sein Gutachten ebnete dem Regisseur den Weg in die Freiheit. Müller weist die Kritik, Polanski sei bevorteilt worden, zurück. Mehr...

«Ich begrüsse den Entscheid sehr»

Polanskis Anwalt hat der früheren Justizministerin Elisabeth Kopp Akten- einsicht gewährt, damit sie sich zum Fall äussern kann. Mehr...

«Der Polanski-Entscheid erspart beiden Seiten eine Blamage»

Wie wird die Freilassung Roman Polanskis in der Schweiz von den Amerikanern aufgenommen? Korrespondent Walter Niederberger zum überraschenden Entscheid. Mehr...

Hintergrund

Darf man die «Cosby Show» noch gut finden?

Bill Cosby war «America's Dad» und steht wegen sexueller Nötigung vor Gericht. Die «Bill Cosby Show» deswegen zu verteufeln, wäre aber falsch. Mehr...

In der exklusivsten Winterdestination der Schweiz

Wie Gstaad zum Spielplatz der Superreichen wurde. Mehr...

Geprägt, gejagt, geachtet

«Ein Auf und Ab.» So fasst Roman Polanski seine Vergangenheit zusammen. Die Vorführung des autobiografischen Filmes «Roman Polanski: A Film Memoir» im Gstaader Kino sah er sich selbst nicht an; zu gross seien die Emotionen für das Gezeigte. Das Publikum war berührt vom «neuen Bild Polanskis». Mehr...

Der beste Thrillerautor der Welt

Robert Harris schrieb die Vorlage zu Roman Polanskis Film «The Ghost Writer», der diese Woche ins Kino kommt. Wie die Verhaftung Polanskis in der Schweiz seinen Thriller imitieren würde, konnte er nicht ahnen. Mehr...

Der spiegelverkehrte Polanski

Applaus für den berühmtesten Häftling der Schweiz: Roman Polanskis neuer Film «The Ghost Writer» feierte gestern in Berlin seine Weltpremiere – in Abwesenheit des Regisseurs. Mehr...

Meinung

Exzessive Anständigkeit

Kommentar Kunstkritiker sollten sich weniger mit dem Leben der Künstler befassen. Mehr...

Cineastisches Kammerspiel mit Starbesetzung

Regielegende Roman Polanski meldet sich mit «Carnage» zurück. Kate Winslet, Christoph Waltz, Jodie Foster und John C. Reilly gehen sich in dem Film gehörig auf die Nerven. Mehr...

Die Scheinheiligkeit der Kulturszene

Analyse Die Solidarität mit dem vor zwei Jahren verhafteten Roman Polanski ist bizarr. Mehr...

«Nun hat auch die tapfere Schweiz nachgegeben»

Die Schweiz lässt Regisseur Roman Polanski frei. Die Begründung von Eveline Widmer-Schlumpf sei befremdlich, schreibt Alice Schwarzer. Mehr...

Bildstrecke: Prominente vor Gericht

Nach der Polanski-Freilassung fragt sich mancher: Kommt berühmten Personen eine juristische Sonderbehandlung zu? Mehr...

Bildstrecken


Presseschau: Polanski auf freiem Fuss
Der Regisseur wird nicht an die USA ausgeliefert. Hier die Reaktionen der Weltpresse auf den Entscheid von Bundesrätin Widmer-Schlump.


Frauen verhinderten Polanski-Premiere

In Paris wurde Roman Polanskis neuer Film «J'accuse» im einen Kino bejubelt – und im anderen blockiert. Mehr...

Neue Vergewaltigungsvorwürfe gegen Polanski

Die Französin Valentine Monnier wirft dem Regisseur vor, sie 1975 missbraucht zu haben. Mehr...

Polanski bleibt dem Filmfestival in Venedig fern

Der 85-Jährige wollte sein jüngstes Werk «J’accuse» vorstellen. Wegen eines Auslieferungsabkommens zwischen Italien und den USA nimmt er aber nicht teil. Mehr...

Tut sich Venedig mit Polanski einen Gefallen?

Das Filmfestival Venedig lädt viele Stars, kaum Regisseurinnen und Roman Polanski ein. Dieser ist noch immer wegen eines Sexualdelikts zur Verhaftung ausgeschrieben. Mehr...

Oscar-Akademie trennt sich von Cosby und Polanski

Die Oscar-Akademie hat den Fernsehstar Bill Cosby und Star-Regisseur Roman Polanski wegen Vorwürfen sexueller Übergriffe die Mitgliedschaft entzogen. Mehr...

Aktivistinnen protestieren barbusig gegen Polanski

Video «Keine Ehrung für Vergewaltiger»: Dutzende Frauen haben eine Werkschau des Regisseurs Roman Polanski in Paris gestört. Mehr...

«Robin» wirft Polanski sexuellen Missbrauch vor

Eine Frau in Los Angeles behauptet, dass sich der Starregisseur 1973 an ihr verging. Mehr...

Landet Polanski in Los Angeles wieder vor Gericht?

1989 war er vor seiner Strafe geflüchtet. 28 Jahre später möchte Regisseur Roman Polanski nach Los Angeles zurückkehren. Sein Anwalt versucht zu klären, was seinen Mandanten dort erwartet. Mehr...

Polanski plant Rückkehr in die USA

Seit 40 Jahren lebt Regisseur Roman Polanski im Exil in Europa, in den USA droht ihm die Verhaftung. Nun sollen ihm geheime Dokumente helfen. Mehr...

Polen liefert Polanski nicht an die USA aus

Roman Polanski kann wieder nach Polen reisen, ohne um seine Freiheit zu fürchten. Das Oberste Gericht des Landes beendet das jahrelange juristische Tauziehen um eine Auslieferung des Oscarpreisträgers. Mehr...

Polen prüft Auslieferung von Polanski erneut

Das Verfahren gegen den Regisseur soll nochmals aufgerollt werden. Der polnische Justizminister will Berufung einlegen. Mehr...

Auslieferung von Polanski an USA rechtlich unmöglich

Ein polnisches Gericht hat die Auslieferung von Regisseur Roman Polanski an die USA abgelehnt. Das polnische Gesetz verbiete es, befand der Richter. Mehr...

Polanskis Auslieferung beschäftigt Gericht in Polen

Nach der Schweiz hat Starregisseur Roman Polanski nun auch in seinem Herkunftsland ein Problem. Die Staatswanwaltschaft beantragte bei einem Gericht das Auslieferungsbegehren der USA zu beurteilen. Mehr...

Polanskis Anwälte gehen gegen Sex-Klage vor

Die Anwälte von Roman Polanski wollen in Kalifornien die Einstellung eines Verfahrens gegen den Regisseur wegen eines jahrzehntealten Vergewaltigungsdeliktes vorantreiben. Mehr...

Polen lässt Polanski laufen

Die USA wollten die Festnahme des Regisseurs Roman Polanski während seines aktuellen Aufenthalts in Polen erzwingen. Die Behörden lehnten das Gesuch mit einer Spitzfindigkeit ab. Mehr...

«Man kann Nein sagen»

SonntagsZeitung Schauspielerin Emmanuelle Seigner über die Arbeit mit Ehemann Roman Polanski, #MeToo und den nackten Busen bei Jean-Luc Godard. Mehr...

«Strauss-Kahn wurde als Trophäe vorgeführt»

Interview Strafverteidiger Lorenz Erni kritisiert, wie Justiz und Medien mit verhafteten Prominenten umgehen: «Die Medien erliegen der Versuchung, selber die Untersuchung zu führen». Mehr...

Warum Polanski wieder frei ist

Der Berner Staatsrechtler Jörg Paul Müller hegt keinerlei Sympathien für Roman Polanski, doch sein Gutachten ebnete dem Regisseur den Weg in die Freiheit. Müller weist die Kritik, Polanski sei bevorteilt worden, zurück. Mehr...

«Ich begrüsse den Entscheid sehr»

Polanskis Anwalt hat der früheren Justizministerin Elisabeth Kopp Akten- einsicht gewährt, damit sie sich zum Fall äussern kann. Mehr...

«Der Polanski-Entscheid erspart beiden Seiten eine Blamage»

Wie wird die Freilassung Roman Polanskis in der Schweiz von den Amerikanern aufgenommen? Korrespondent Walter Niederberger zum überraschenden Entscheid. Mehr...

«Ein Krimineller auf der Flucht»

Die US-Behörden würden die Akte Polanski noch lange nicht schliessen, sagt Martin Naville, Chef der schweizerisch-amerikanischen Handelskammer. Dennoch respektierten die Amerikaner den Entscheid der Schweiz. Mehr...

Darf man die «Cosby Show» noch gut finden?

Bill Cosby war «America's Dad» und steht wegen sexueller Nötigung vor Gericht. Die «Bill Cosby Show» deswegen zu verteufeln, wäre aber falsch. Mehr...

In der exklusivsten Winterdestination der Schweiz

Wie Gstaad zum Spielplatz der Superreichen wurde. Mehr...

Geprägt, gejagt, geachtet

«Ein Auf und Ab.» So fasst Roman Polanski seine Vergangenheit zusammen. Die Vorführung des autobiografischen Filmes «Roman Polanski: A Film Memoir» im Gstaader Kino sah er sich selbst nicht an; zu gross seien die Emotionen für das Gezeigte. Das Publikum war berührt vom «neuen Bild Polanskis». Mehr...

Der beste Thrillerautor der Welt

Robert Harris schrieb die Vorlage zu Roman Polanskis Film «The Ghost Writer», der diese Woche ins Kino kommt. Wie die Verhaftung Polanskis in der Schweiz seinen Thriller imitieren würde, konnte er nicht ahnen. Mehr...

Der spiegelverkehrte Polanski

Applaus für den berühmtesten Häftling der Schweiz: Roman Polanskis neuer Film «The Ghost Writer» feierte gestern in Berlin seine Weltpremiere – in Abwesenheit des Regisseurs. Mehr...

«Gstaad hat genug vom Rummel um Polanski»

Seit der Bekanntgabe des Hausarrestes belagern Medienleute das Gstaader Chalet von Roman Polanski. Die Bewohner haben den Rummel um den Starregisseur satt, sagt Ruth Oehrli, die für Tagesanzeiger.ch/Newsnet vor Ort ist. Mehr...

Ist Polanski in diesem Mercedes weggebracht worden?

Heute soll Roman Polanski vom Gefängnis Winterthur in sein Gstaader Chalet verlegt werden. Doch wann und wie kommt er raus? Und kommt er überhaupt? Mehr...

Journalisten jagen Polanskis Anwalt

Vor dem Eingang zum Bezirksgericht Winterthur spielen sich dramatische Szenen ab. Der Schweizer Anwalt Polanskis, Lorenz Erni, musste sich seinen Weg durch die versammelten Reporter erkämpfen. Mehr...

Exzessive Anständigkeit

Kommentar Kunstkritiker sollten sich weniger mit dem Leben der Künstler befassen. Mehr...

Cineastisches Kammerspiel mit Starbesetzung

Regielegende Roman Polanski meldet sich mit «Carnage» zurück. Kate Winslet, Christoph Waltz, Jodie Foster und John C. Reilly gehen sich in dem Film gehörig auf die Nerven. Mehr...

Die Scheinheiligkeit der Kulturszene

Analyse Die Solidarität mit dem vor zwei Jahren verhafteten Roman Polanski ist bizarr. Mehr...

«Nun hat auch die tapfere Schweiz nachgegeben»

Die Schweiz lässt Regisseur Roman Polanski frei. Die Begründung von Eveline Widmer-Schlumpf sei befremdlich, schreibt Alice Schwarzer. Mehr...

Bildstrecke: Prominente vor Gericht

Nach der Polanski-Freilassung fragt sich mancher: Kommt berühmten Personen eine juristische Sonderbehandlung zu? Mehr...

Gilt für Prominente das gleiche Gesetz?

Nach der Polanski-Freilassung fragt sich mancher: Kommt berühmten Personen eine juristische Sonderbehandlung zu? Mehr...

Ein juristisch wackeliges Urteil

Fall Polanski: Die Schweiz holt sich mit der Ablehnung des Auslieferungsgesuchs der USA ein Stück Selbstvertrauen zurück. Mehr...

Polanski: Kunst statt Knast

Innert zwei Wochen erscheinen der neue Film von Roman Polanski und die neue CD «Dingue» seiner Ehefrau Emmanuelle Seigner. Verrückt? Aber sicher. Mehr...

Brillanter Jurist mit Hang zur Besserwisserei

Credit-Suisse Urs Rohner, designierter CS-Präsident, muss lernen zuzuhören. Mehr...

Presseschau: Polanski auf freiem Fuss
Der Regisseur wird nicht an die USA ausgeliefert. Hier die Reaktionen der Weltpresse auf den Entscheid von Bundesrätin Widmer-Schlump.

Stichworte

Autoren

Panorama

Service

Ihre Kulturkarte

Abonnieren Sie den Carte Blanche-Newsletter und verpassen Sie kein Angebot.

Verfügen Sie über einen Notvorrat?

Ja

 
34.6%

Nein

 
65.4%

889 Stimmen