Sammelklage gegen Fiat Chrysler nach Tod von «Star Trek»-Star

Der Autohersteller Fiat Chrysler soll fehlerhafte Schalthebel von über 800'000 Fahrzeugen verheimlicht haben. Von so einem Auto wurde Schauspieler Anton Yelchin erdrückt.

Besass einen Jeep Grand Cherokee: «Star-Trek»-Schauspieler Anton Yelchin. (Archivbild)

Besass einen Jeep Grand Cherokee: «Star-Trek»-Schauspieler Anton Yelchin. (Archivbild) Bild: Domenico Stinellis/Keystone

Feedback

Tragen Sie mit Hinweisen zu diesem Artikel bei oder melden Sie uns Fehler.

Fiat Chrysler wird nach dem Tod des «Star-Trek»-Schauspielers Anton Yelchin mit einer Sammelklage konfrontiert. Der Autohersteller habe das fehlerhafte Design bei Schalthebeln von 811'000 Fahrzeugen verheimlicht, heisst es in der Klage.

Es soll wegen des Defekts zu Hunderten Unfällen gekommen sein, bei denen auch Menschen verletzt worden sein sollen, wie aus der bei einem Gericht in Riverside im US-Bundesstaat Kalifornien eingereichten Klage hervorgeht. Betroffen seien unter anderem die Modelle Jeep Grand Cherokee, Chrysler 300 und Dodge Charger.

Neue Software Ende Monat

Der 27-jährige Yelchin wurde am Sonntag vor seinem Haus nahe Los Angeles von seinem Jeep Grand Cherokee zerquetscht, als dieser rückwärts rollte.

Ein Fiat-Chrysler-Sprecher lehnte eine Stellungnahme ab. Die Klage sei dem Unternehmen noch nicht zugestellt worden. Der Chef der Marke Jeep, Mike Manley, hatte wenige Stunden zuvor gesagt, Software-Updates für 1,1 Millionen Jeeps, die unbeabsichtigt ins Rollen geraten könnten, seien Ende des Monats verfügbar. (chk/sda)

Erstellt: 24.06.2016, 04:18 Uhr

Artikel zum Thema

Unfallauto von Yelchin wurde wegen Defekt zurückgerufen

Der «Star Trek»-Star Anton Yelchin wurde von einem Jeep Grand Cherokee einklemmt und getötet. Fiat Chrysler hatte Sicherheitsrisiken beim Parken befürchtet. Mehr...

«Star Trek»-Schauspieler stirbt bei Autounfall

Der für seine Rolle als Chekov in den neuen «Star Trek»-Filmen bekannte 27-jährige Schauspieler Anton Yelchin ist bei einem tragischen Unfall ums Leben gekommen. Mehr...

Die Redaktion auf Twitter

Stets informiert und aktuell. Folgen Sie uns auf dem Kurznachrichtendienst.

Blogs

Mamablog Wenn Kinder sich selbst im Weg stehen

Sweet Home Die neue Moderne

Die Welt in Bildern

Bitte lächeln: Frankie die Bordeauxdogge stellt sein Löwenkostüm zur Schau. Er nimmt mit seinem Herrchen an der Tompkins Square Halloween Hundeparade in Manhattan teil (20. Oktober 2019).
(Bild: Andrew Kelly) Mehr...