Zum Hauptinhalt springen

Sorge um «Emmanuelle»-Star Sylvia Kristel

Die niederländische Schauspielerin ist gemäss einem Bericht der Zeitung «Het Laatse Nieuws» nach einem Schlaganfall ins Spital eingeliefert worden.

Wurde als freizügige «Emmanuelle» bekannt: Schauspielerin Sylvia Kristel. (Screenshot imdb.com)
Wurde als freizügige «Emmanuelle» bekannt: Schauspielerin Sylvia Kristel. (Screenshot imdb.com)

Wie ihre Agentin bestätigte, habe Kristel vor drei Wochen einen Gehirnschlag erlitten und sei derzeit in Amsterdam in Behandlung. Sie leidet seit längerem an Lungenkrebs. Kristels Sohn Arthur sagte dem Blatt: «Ich wünschte, ich könnte sagen, dass es noch Hoffnung auf eine schnelle Genesung gibt. Aber wir müssen realistisch sein.»

Die heute 59-Jährige war in den 1970er-Jahren mit Softerotik-Produktionen wie «Emmanuelle» einem grossen Publikum bekannt geworden. Später spielte sie ähnliche Rollen in Filmen wie «Lady Chatterley's Lover» und «Mata Hari».

SDA

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Website importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@tamedia.ch