SRF-Meteo-Moderatorin ist an Brustkrebs erkrankt

Sandra Boner sei seit einiger Zeit in Behandlung und habe sich eine berufliche Auszeit genommen, teilt das SRF mit.

Seit Oktober 2002 gehört sie zum Moderationsteam von SRF Meteo: Sandra Boner. (Bild: SRF/Oscar Alessio)

Seit Oktober 2002 gehört sie zum Moderationsteam von SRF Meteo: Sandra Boner. (Bild: SRF/Oscar Alessio)

Feedback

Tragen Sie mit Hinweisen zu diesem Artikel bei oder melden Sie uns Fehler.

Die 43-jährige Solothurnerin Sandra Boner, Moderatorin von SRF-Meteo, ist an Brustkrebs erkrankt.

Dank der «professionellen ärztlichen Unterstützung» mache die Moderatorin gesundheitliche Fortschritte, schreibt das SRF. Sie bleibe aber bis auf Weiteres krankgeschrieben. Das bestehende Team übernehme ihre Moderationseinsätze.

Sandra Boner werde sich nicht weiter zu ihrer Krankheit äussern und sich ganz auf ihre Genesung konzentrieren, lässt sich Thomas Bucheli, Redaktionsleiter von SRF Meteo, in der Mitteilung zitieren. (nag/sda)

Erstellt: 25.09.2018, 16:34 Uhr

Die Redaktion auf Twitter

Stets informiert und aktuell. Folgen Sie uns auf dem Kurznachrichtendienst.

Kommentare

Weiterbildung

Gamen in der Schule

Die Schule bereitet Kinder auf die Arbeitswelt vor. Das Rüstzeug soll auch spielerisch vermittelt werden.

Die Welt in Bildern

Man soll die Feste feiern, wie sie fallen: Menschen in «Txatxus»-Kostümen nehmen am traditionellen ländlichen Karneval in Lantz, Nordspanien, teil. (24. Februar 2020)
(Bild: Villar Lopez) Mehr...