Zum Hauptinhalt springen

Stars & Styles: Jennifer Lopez im Triathlon-Dress

Heute auf dem Boulevard: +++ Spiderwoman Eva Mendez +++ Iron-Maiden-Sänger als Retter aus der Luft +++ Sandra Studer am Anschlag +++ Mr. Sulu heiratet seiner Lover +++

Da kann Eva Mendez nur staunen – sie ist ein Finöggeli und hat Angst vor Spinnen. Die Schauspielerin zwingt Hotel-Angestellte deshalb, die Tiere zu töten. Die Leichen müssen ihr jeweils präsentiert werden, damit sie ruhig schlafen kann.
Da kann Eva Mendez nur staunen – sie ist ein Finöggeli und hat Angst vor Spinnen. Die Schauspielerin zwingt Hotel-Angestellte deshalb, die Tiere zu töten. Die Leichen müssen ihr jeweils präsentiert werden, damit sie ruhig schlafen kann.
Keystone
Weniger divenhaft veranlagt ist Mendez' Berufskollegin Naomi Watts. Die 39-Jährige verzichtet im Alltag auf Make-Up und würde sich niemals einer Schönheitsoperation unterziehen, sie fühle sich als Frau von Natur aus schön.
Weniger divenhaft veranlagt ist Mendez' Berufskollegin Naomi Watts. Die 39-Jährige verzichtet im Alltag auf Make-Up und würde sich niemals einer Schönheitsoperation unterziehen, sie fühle sich als Frau von Natur aus schön.
Keystone
A propos Diva: George Takei alias Mr. Sulu aus Star Trek hat geheiratet - seinen Manager Brad Altmann. Takei und Altmann betraten in weissem Jackett über schwarzer Hose zu den Klängen des Broadway Musicals «A Chorus Line» den Raum. In einem Kreis von gelben Rosen und Lilien gaben sie sich dann bei einer japanischen Tee-Zeremonie das Jawort.
A propos Diva: George Takei alias Mr. Sulu aus Star Trek hat geheiratet - seinen Manager Brad Altmann. Takei und Altmann betraten in weissem Jackett über schwarzer Hose zu den Klängen des Broadway Musicals «A Chorus Line» den Raum. In einem Kreis von gelben Rosen und Lilien gaben sie sich dann bei einer japanischen Tee-Zeremonie das Jawort.
Keystone
1 / 6

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Website importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@tamedia.ch