Zum Hauptinhalt springen

Stars & Styles: Wozniacki sagt dem «Playboy» ab

Heute auf dem Boulevard: +++ Zazou Mall gibt Bohlen die Schuld +++ Gael Garcia Bernal zum zweiten Mal Vater +++ Ozzy Osbourne und die Steuerschulden +++

Keine Nacktfotos: Caroline Wozniacki, die beste Tennisspielerin der Welt, möchte nicht alle Hüllen fallen lassen. Ein entsprechendes Angebot des Magazins «Playboy» lehnte die blonde Dänin ab.
Keine Nacktfotos: Caroline Wozniacki, die beste Tennisspielerin der Welt, möchte nicht alle Hüllen fallen lassen. Ein entsprechendes Angebot des Magazins «Playboy» lehnte die blonde Dänin ab.
AFP
«Ich zeige mich nicht nackt», sagte die 20-Jährige der dänischen Zeitung «Ekstra Bladet». Das würde ihrem Image schaden. Ihr Manager habe auch den Magazinen «FHM» und «Maxim» abgesagt.
«Ich zeige mich nicht nackt», sagte die 20-Jährige der dänischen Zeitung «Ekstra Bladet». Das würde ihrem Image schaden. Ihr Manager habe auch den Magazinen «FHM» und «Maxim» abgesagt.
AFP
...denn niemand trug so schräge Schuhe wie er.
...denn niemand trug so schräge Schuhe wie er.
AFP
1 / 8

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Website importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@tamedia.ch