Namaste und prost!

Ein Londoner Pub bietet Yogakurse für Biertrinker an.

Soll für Entspannung sorgen: Yogaschüler trinken Bier und nutzen die Büchsen für Übungen. Video: Tamedia/AFP

Feedback

Tragen Sie mit Hinweisen zu diesem Artikel bei oder melden Sie uns Fehler.

Bier trinken und Yoga machen – geht das? Anscheinend. In London bietet ein Pub Yogakurse für Biertrinker an. Eine Lektion kostet umgerechnet 15 Franken. Matte und Bier sind inbegriffen.

(jd/AFP)

Erstellt: 07.10.2017, 15:06 Uhr

Artikel zum Thema

Goldene Rolltreppe des saudischen Königs streikt

Die Panne beim Besuch in Moskau lässt den Monarchen ziemlich hilflos aussehen. Mehr...

A380 gerät wegen Sturm ins Schlingern

«Es sah wirklich unglaublich aus»: Ein Planespotter hat die Landung einer Emirates-Maschine während des Sturms Xavier gefilmt. Mehr...

Die Redaktion auf Twitter

Stets informiert und aktuell. Folgen Sie uns auf dem Kurznachrichtendienst.

Blogs

Mamablog Warum kaufen wir keine fairen Spielsachen?

Nachspielzeit Für einen Leonardo kriegt man zwei Neymars

Die Welt in Bildern

Affentheater: Ein Kapuzineraffe begutachtet das neue Primatengehege im Zoo Servion (VD). (13. Dezember 2017)
(Bild: Jean-Christophe Bott) Mehr...