Drei Menschen sterben bei Rennboot-Unfall vor Venedig

Die Verstorbenen wollten einen neuen Geschwindigkeitsrekord von Monte Carlo nach Venedig aufstellen. Das Boot zerschellte an Klippen.

Ein Boot fährt nach Sonnenuntergang vor Venedig durch das Wasser. (Symbolbild) Foto: Gaetan Bally/Keystone

Ein Boot fährt nach Sonnenuntergang vor Venedig durch das Wasser. (Symbolbild) Foto: Gaetan Bally/Keystone

Feedback

Tragen Sie mit Hinweisen zu diesem Artikel bei oder melden Sie uns Fehler.

Ein Rekordversuch mit einem Rennboot hat für drei Menschen vor der Küste Venedigs ein tödliches Ende genommen. Ihr Boot raste am Dienstagabend nahe eines Hafens gegen Klippen, wie die italienische Feuerwehr in der Nacht auf Mittwoch über Twitter mitteilte.

Drei Leichen seien zudem aus der unter Wasser liegenden Kabine geborgen worden. Eine weitere Person sei über Bord gegangen und dabei verletzt worden. Laut Nachrichtenagentur Ansa war eines der Opfer ein italienischer Rennboot-Konstrukteur und -Fahrer, der versucht habe, einen Geschwindigkeitsrekord von Monte Carlo nach Venedig aufzustellen. Bei den beiden anderen Opfern handele es sich um britische Piloten.

Das Rennboot könne Geschwindigkeiten bis 130 Stundenkilometer erreichen. Es sei am Montagmorgen in Monte Carlo gestartet und kurz vor der Ziellinie verunglückt. (sda)

Erstellt: 18.09.2019, 08:32 Uhr

Artikel zum Thema

Auch letzte Leiche nach Schiffsbrand entdeckt

Video Die Suchtrupps haben nun alle Leichen der Brandkatastrophe auf einem Schiff vor Kalifornien entdeckt. Die Ursache des Brands ist noch unklar. Mehr...

Bootswerft in Lachen nach Brand vollständig zerstört

In der Nacht ist im Kanton Schwyz in einer Bootswerft ein Feuer ausgebrochen. Ein Kranführer musste in Spital. Mehr...

Die Redaktion auf Twitter

Stets informiert und aktuell. Folgen Sie uns auf dem Kurznachrichtendienst.

Die Redaktion auf Twitter

Stets informiert und aktuell. Folgen Sie uns auf dem Kurznachrichtendienst.

Weiterbildung

Gamen in der Schule

Die Schule bereitet Kinder auf die Arbeitswelt vor. Das Rüstzeug soll auch spielerisch vermittelt werden.

Blogs

Never Mind the Markets Chinas Aufstieg zur digitalen Macht

Geldblog Wann sich eine Lohnausfallversicherung lohnt

Newsletter

Der ideale Start in den Tag

Sie wollen täglich die besten Beiträge aus der Redaktion?
Dann abonnieren Sie jetzt unseren Newsletter «Der Morgen».

Die Welt in Bildern

Russische Torte: Indische Konditoren legen letzte Hand an eine essbare Kopie der Moskauer Basilius-Kathedrale, die sie für die 45. Kuchenausstellung geschaffen. (12. Dezember 2019)
(Bild: Jagadeesh NV) Mehr...