So raffiniert legt diese Fliege ihre Eier ab

Die Made dieser Fliege wächst in einer lebendigen Raupe heran.

Unfreiwilliger Wirt: Bald schon wird eine Made in dieser Raupe heranwachsen. Video: Tamedia

Feedback

Tragen Sie mit Hinweisen zu diesem Artikel bei oder melden Sie uns Fehler.

Die Tachininae-Fliege legt ihre Eier auf andere Insekten wie zum Beispiel Raupen. Sobald die Made der Tachininae-Fliege schlüpft, frisst sie sich in das Insekt hinein. Sie ernährt sich dann vom Gewebe ihres unfreiwilligen Gastgebers. Die Made geht dabei besonders raffiniert vor: Sie frisst zuerst die nicht lebensnotwendigen Organe, um das Insekt nicht sofort zu töten. So kann sie sich besonders lange von ihrem Wirt ernähren.

Früher oder später stirbt das betroffene Insekt aufgrund der Verletzungen aber doch, und die Made beginnt sich aus dem Körper ihres Wirts zu fressen. Sobald die Made frei ist, beginnt sie sich zu verpuppen. Nach einigen Tagen schlüpft dann eine junge Fliege, die sich zur Paarung aufmacht.

Keine Gefahr für Menschen

Die über 8000 Spezies von Tachininae-Fliegen sind in fast allen gemässigten Zonen der Welt aufzufinden. Für Menschen sind sie ungefährlich, da sie ihre Eier nicht auf sie legen. Im Gegenteil, in Ostasien werden sie zur Pestbekämpfung eingesetzt, da sie keine spezifischen Wirte brauchen und unter anderem auch die Larve einer lokalen Maiszünslerart befallen. (ssz)

Erstellt: 05.11.2019, 22:29 Uhr

Artikel zum Thema

Jetzt gibts den Greta-Käfer

Das Naturhistorische Museum in London hat einen Käfer nach der Klimaaktivistin benannt – er ist nicht das erste Insekt mit Promi-Namen. Mehr...

Streit um Gentech-Insekten

Genveränderte Mücken sollten Stechmücken ausrotten, die Dengue- und Zika-Infektionen ausbreiten. Mehr...

Schädliche Käfer beinahe in die Schweiz gelangt

In Basel ist eine Container-Lieferung aus Indien abgefangen worden. Sie enthielt Insekten, die als Schädlinge gelten. Mehr...

Die Redaktion auf Twitter

Stets informiert und aktuell. Folgen Sie uns auf dem Kurznachrichtendienst.

Abo

Abo Digital - 26 CHF im Monat

Den Tages-Anzeiger unbeschränkt digital lesen, inkl. ePaper. Flexibel und jederzeit kündbar.
Jetzt abonnieren!

Blogs

Von Kopf bis Fuss Gute Laune trotz Lichtmangels

Geldblog Warum auch Arbeitslose AHV-pflichtig sind

Abo

Abo Digital Light - 18 CHF im Monat

Unbeschränkter Zugang auf alle Inhalte und Services (ohne ePaper). Flexibel und jederzeit kündbar.
Jetzt abonnieren!

Die Welt in Bildern

Klimawand: Andres Petreselli bemalt in San Francisco eine Hausfassade mit einem Porträt von Greta Thunberg. (8. November 2019)
(Bild: Ben Margot) Mehr...