Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

Stars & Styles: Die dunkle Seite des Bachelors

«Bachelor»-Kandidatin Samira (r.) packt auf Blick.ch aus: «Ich bin richtig froh, dass ich von Vujo keine Rose mehr bekommen habe.» Zwar gönne sie Michaela (l.) den Sieg, doch von Bachelor Vujo fühle sie sich getäuscht: Er habe zwei Gesichter. Krass, wie jetzt?
«In Thailand und Dubai war er charmant und liebenswert. Kaum zurück in Zürich, zeigte er dann seine unschönen Seiten.» Oh nein, es war also nicht immer so lauschig wie hier vor dem thailändischen Gartentürchen? Nein, denn Gavric soll ja bereits vor Ende der Sendung anderweitig gedated haben.
James Franco schöppelet indes ein Tigerbaby auf einem Werbedreh. Der Kommentar einer weiblichen Bewunderin: «Hör auf, so umwerfend zu sein, verschwinde einfach!»
1 / 8