Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

Ursache für Hirnentzündung von Eisbär Knut gefunden

Knut litt an einer Enzephalitis, einer Entzündung des Gehirns. Sie bereitete dem Tier Krämpfe.
Der Eisbär erlangte vor allem in jungen Jahren eine hohe Medienaufmerksamkeit...
Knut lebt ewig:  Im Museum in Berlin wurde der Bär ausgestopft (Archivbild).
1 / 8

Ertrunken

Ungeklärte Enzephalitis-Fälle

SDA/nab