Zum Hauptinhalt springen

12-Jähriger fällt von Autobahnbrücke – Frau tot

Im US-Bundesstaat Virginia kommt es zu einer Tragödie, als ein Kind von einer Brücke stürzt. Es überlebt, doch eine 22-jährige Autofahrerin ist zur falschen Zeit am falschen Ort.

War mit ihrem Freund auf der Interstate 66 in Virgina unterwegs: M. Harrys.
War mit ihrem Freund auf der Interstate 66 in Virgina unterwegs: M. Harrys.
Screenshot Facebook

Die 22-jährige Marisa H. war mit ihrem Freund auf der Interstate 66 in Virginia unterwegs, als ein 12-Jähriger von einer Autobahnbrücke fiel und auf dem Wagen der jungen Frau landete. Wie« NBCWashington» berichtet, wurde die 22-Jährige dabei getötet.

Der 12-Jährige, dessen Identität noch nicht bekannt ist, habe den Sturz aus fast 10 Metern Höhe wie durch ein Wunder überlebt. Marisas Freund, der auf dem Beifahrersitz sass, sei unverletzt geblieben und in der Lage gewesen, den Wagen von der Strasse abzubringen und anzuhalten.

Laut Bericht ist nicht abschliessend geklärt, ob der 12-Jährige Suizid begehen wollte. Er befinde sich derzeit mit lebensbedrohlichen Verletzungen im Spital. In einer Stellungnahme der Polizei heisst es, er sei von der Brücke «gefallen». Die Ermittlungen zum Vorfall und zu einem möglichen Suizidversuch seien im Gange.

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Website importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@tamedia.ch