14-Jähriger auf Churer Maiensässfahrt tödlich verunglückt

Der Schüler war mit seiner Klasse unterwegs vom Hausberg Pizokel in die Stadt. Die Behörden untersuchen das Unglück.

Drama oberhalb von Chur: Ein Schüler stirbt bei einem traditionellen Anlass. (23. Mai 2019)

Drama oberhalb von Chur: Ein Schüler stirbt bei einem traditionellen Anlass. (23. Mai 2019) Bild: www.gr.ch/kapp

Feedback

Tragen Sie mit Hinweisen zu diesem Artikel bei oder melden Sie uns Fehler.

Ein 14-jähriger Schüler ist am Donnerstag auf der traditionellen Maiensässfahrt der Stadtschule Chur tödlich verunglückt. Er stürzte oberhalb der Stadt auf dem Weg talwärts 200 Meter über steiles und felsiges Gelände.

Der Unfall ereignete sich am Donnerstag kurz vor 17 Uhr. Wie die Kantonspolizei Graubünden am Freitag mitteilte, war der Schüler mit seiner Klasse unterwegs vom Churer Hausberg Pizokel nach Chur. In einer Kurve stürzte er von der Alpstrasse in der Oberen Val Parghera aus noch ungeklärten Gründen ab. Der Regaarzt konnte nur noch den Tod des Jungen feststellen.

Angehörige, Klassenkameradinnen und -kameraden sowie Lehrpersonen wurden nach dem Unfall psychologisch betreut. Die Staatsanwaltschaft und die Kantonspolizei untersuchen, wie es zum Unglück kam.

An der traditionellen Churer Maiensässfahrt nahmen 2800 Kinder der Stadtschule und der Kindergärten teil. Sie verbrachten fast zwölf Stunden in der Natur. Der Tag endet jeweils mit einem kostümierten Umzug in Chur. Die Maiensässfahrt hat eine lange Tradition. Sie wird seit 165 Jahren durchgeführt. (fal/sda)

Erstellt: 24.05.2019, 09:25 Uhr

Artikel zum Thema

135 tödliche Unfälle in den Schweizer Bergen

Das schöne Wetter hatte 2018 auch seine Schattenseiten, wie die Bilanz des Schweizer Alpen-Clubs zeigt. Mehr...

Wie ein 1345-Meter-Berg zur Todesfalle wird

Am Ben Nevis in Schottland sind drei Menschen umgekommen. Am Berg ereignen sich immer wieder schwere Unfälle. Mehr...

Die Redaktion auf Twitter

Stets informiert und aktuell. Folgen Sie uns auf dem Kurznachrichtendienst.

Abo

Abo Digital Light - 18 CHF im Monat

Unbeschränkter Zugang auf alle Inhalte und Services (ohne ePaper). Flexibel und jederzeit kündbar.
Jetzt abonnieren!

Blogs

Sweet Home Schweizer Gartenparadiese

Tingler Spuren des Fortschritts

Die Welt in Bildern

Fanliebe: Kurz vor dem sechsten Spiel des NBA Finals zwischen den Toronto Raptors und den Golden State Warriors herrscht im Fansektor grosse Anspannung. (Toronto, 13. Juni 2019)
(Bild: Chris Helgren ) Mehr...