Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

20 Grad und mehr in der ganzen Schweiz

Der erste Badeausflug des Jahres: Zwei Kinder trauen sich ins Wasser des Zürichsees. (14. April 2013)

Das schöne Wetter bleibt

Erhebliche Lawinengefahr

Wenig Verkehr auf Schweizer Strassen

SDA/fko