27-Jährige wegen Tötung des Vaters angeklagt

Nach dem Tötungsdelikt in Hemmental vom Dezember 2015 erhebt die Staatsanwaltschaft Anklage gegen eine 27-Jährige. Sie soll ihren Vater umgebracht haben, nachdem dieser ihren Ehemann tötete.

Das Ereignis in Hemmental forderte zwei Tote: Polizisten bei ihren Ermittlungen. (14. Dezember 2015)

Das Ereignis in Hemmental forderte zwei Tote: Polizisten bei ihren Ermittlungen. (14. Dezember 2015) Bild: Dominic Baur/Keystone

Feedback

Tragen Sie mit Hinweisen zu diesem Artikel bei oder melden Sie uns Fehler.

Eine 27-jährige Frau aus dem Kanton Schaffhausen muss sich bald vor dem Kantonsgericht verantworten. Die Staatsanwaltschaft erhebt Anklage gegen sie, weil sie ihren Vater erstochen haben soll. Dieser hatte zuvor den Schwiegersohn umgebracht.

Die Frau soll am 13. Dezember 2015 ihren 56-jährigen Vater mit mehreren Messerstichen umgebracht haben, wie die Staatsanwaltschaft heute mitteilte.

Mutter der Frau aus U-Haft entlassen

Keine Anklage gibt es hingegen gegen die Mutter der jungen Frau, die anfangs ebenfalls verdächtigt wurde. Gemäss Angaben der Staatsanwaltschaft wird ihr nichts vorgeworfen.

Mit der Anklageerhebung gegen die junge Frau zeigt sich ein genaueres Bild davon, was in der Wohnung in Hemmental passierte: Der 56-jährige Vater erstach zuerst seinen 26-jährigen Schwiegersohn, den Ehemann der beschuldigten 27-Jährigen. Diese griff nach dieser Tat selber zum Messer und brachte dafür ihren Vater um. (nag/sda)

Erstellt: 16.12.2016, 15:43 Uhr

Artikel zum Thema

Verdächtige von Hemmental SH aus U-Haft entlassen

Nach dem Tötungsdelikt im Kanton Schaffhausen ist die ältere der zwei verhafteten Ehefrauen aus der Untersuchungshaft entlassen worden. Mehr...

Haben die getöteten Männer selbst zugestochen?

Wende beim Tötungsdelikt in Hemmental SH: Nach der Tat waren die Ehefrauen verhaftet worden. Doch auch die Opfer könnten Täter sein. Mehr...

Ehefrauen der getöteten Männer kommen in U-Haft

In schaffhausischen Hemmental sind am Sonntag ein Mann und sein Schwiegersohn erstochen worden. Die Polizei verdächtigt die beiden Ehefrauen, die Tat begangen zu haben. Mehr...

Die Redaktion auf Twitter

Stets informiert und aktuell. Folgen Sie uns auf dem Kurznachrichtendienst.

Newsletter

Der ideale Start in den Tag

Sonntags bis freitags ab 7 Uhr die besten Beiträge aus der Redaktion.
Newsletter «Der Morgen» jetzt abonnieren.

Blogs

Mamablog Bye, mein Grosser

Blog Mag Facetime überall?

Paid Post

Business-Mode: Top gestylt

Die Büroklassiker müssen nicht langweilig sein. Mit etwas Finesse und geschickten Kombinationen kehren sie nach den Sommerferien perfekt gestylt ins Büro zurück.

Die Welt in Bildern

Auf Abfall gebettet: Ein Arbeiter einer Wertstoffdeponie in Peschawar, Pakistan, ruht sich auf einem riesigen Berg Plastikmüll aus. (17. August 2017)
(Bild: Fayaz Aziz) Mehr...