38,7 Grad in Cambridge – Rekord auch in England geknackt

Die jüngste Hitzewelle ist von teils schweren Unwettern abgelöst worden. In Italien gab es mehrere Tote. Die News zum Wetter im Ticker.

Feedback

Tragen Sie mit Hinweisen zu diesem Artikel bei oder melden Sie uns Fehler.

(red/sda/afp)

Erstellt: 29.07.2019, 22:11 Uhr

Artikel zum Thema

Gewitternacht läutet nächste Hitzewelle ein

In der Nacht blitzte es rund 800-mal. Doch auf den Regen folgt schnell die Sonne. Kommende Woche werden Temperaturen bis 37 Grad erwartet. Mehr...

Warum Sie trotz Hitze lüften sollten

Wettermacher Viele Ratschläge für das Verhalten bei Hitze seien falsch, sagt Jörg Kachelmann – und erklärt, was besonders ältere Menschen beachten müssen. Mehr...

Die neun Hitze-Typen

Jetzt sieht man sie wieder: Aufgeregte Jammeris, brutzelnde Instant-Südländer oder heimliche Klima-Opportunisten. Mehr...

Die Redaktion auf Twitter

Stets informiert und aktuell. Folgen Sie uns auf dem Kurznachrichtendienst.

Abo

Abo Digital Light - 18 CHF im Monat

Unbeschränkter Zugang auf alle Inhalte und Services (ohne ePaper). Flexibel und jederzeit kündbar.
Jetzt abonnieren!

Kommentare

Weiterbildung

Gamen in der Schule

Die Schule bereitet Kinder auf die Arbeitswelt vor. Das Rüstzeug soll auch spielerisch vermittelt werden.

Die Welt in Bildern

Russische Torte: Indische Konditoren legen letzte Hand an eine essbare Kopie der Moskauer Basilius-Kathedrale, die sie für die 45. Kuchenausstellung geschaffen. (12. Dezember 2019)
(Bild: Jagadeesh NV) Mehr...