Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

500'000 Gold- und Silbermünzen landeten in Madrid

Wertvolle Fracht: Eine von zwei mit dem Schatz beladenen C-130 Transportmaschinen auf dem Militärflugplatz bei Madrid. (25. Februar 2012)
Grund für einen langen Streit: Auf der Torreion-Basis bei Madrid werden die Münzen ausgeladen. (25. Februar 2012)
Das Silber wurde in Peru, das damals zum spanischen Imperium gehörte, abgebaut. Deshalb erhob das Land bis zuletzt Anspruch.
1 / 7

Vorwurf der Plünderung

Auch Peru erhebt Anspruch

SDA/kpn