Zum Hauptinhalt springen

87-jähriger Traktorfahrer stirbt bei Unfall

Der Rentner wurde im thurgauischen Pfyn nach einem Zusammenstoss mit einem Auto eingeklemmt. Er starb auf der Unfallstelle.

Ein 87-jähriger Traktorfahrer ist am Donnerstagnachmittag bei einem Unfall ums Leben gekommen. Der Mann war nach einem Zusammenstoss mit einem Auto unter seinem Traktor eingeklemmt worden. Die Polizei sucht Zeugen.

Der 87-Jährige fuhr kurz nach 15 Uhr die Hauptstrasse von Pfyn entlang in Richtung Frauenfeld. Auf der Höhe der Einmündung Steckbornstrasse kollidierte er aus noch ungeklärten Gründen mit einem aus Steckborn kommenden Personenwagen.

Durch die Kollision kippte der Traktor, und der Fahrer wurde unter seinem Fahrzeug eingeklemmt. Der Mann zog sich dabei so schwere Verletzungen zu, dass er noch auf der Unfallstelle verstarb. Die 47-jährige Autolenkerin erlitt einen Schock, blieb aber unverletzt.

SDA/miw

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Website importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@tamedia.ch