Als die Schweiz noch Luxusautos baute

Das Verkehrshaus Luzern zeigt die legendäre Schweizer Automarke Monteverdi.

Wurden in Binningen BL hergestellt: Sportwagen der Marke Monteverdi. Video: SDA

Feedback

Tragen Sie mit Hinweisen zu diesem Artikel bei oder melden Sie uns Fehler.

Die Schweizer Luxus-Flitzer sind im neu um einen Stock ergänzten Ausstellungsgebäude untergebracht. Monteverdi produzierte noch bis Mitte der achtziger Jahre und ist die letzte in der Schweiz gebaute Automarke. Neben der Monteverdi-Ausstellung gibts weitere historische Fahrzeuge sowie auch aktuelle Fahrzeuge zu sehen. (jd/SDA)

Erstellt: 12.04.2017, 19:50 Uhr

Artikel zum Thema

Schweizer Traumauto kurz vor seinem Comeback

Noch ist vieles geheim, das Ziel aber ist klar abgesteckt: 2017 soll am Genfer Automobilsalon ein neuer Wagen des legendären Binninger Luxusauto-Herstellers Monteverdi vorgestellt werden. Mehr...

Nati-Luxusliner ist museumsreif

Der erste Car der Fussball-Nationalmannschaft steht schon bald im Verkehrshaus der Schweiz in Luzern. Mehr...

Starthilfe zum Fliegen – mit Hintergedanken

Im Verkehrshaus Luzern gibt es neuerdings eine ständige Indoorschanze für alle – und kleine Sprünge mit grosser Wirkung? Mehr...

Die Redaktion auf Twitter

Stets informiert und aktuell. Folgen Sie uns auf dem Kurznachrichtendienst.

Abo

Abo Digital Light - 18 CHF im Monat

Unbeschränkter Zugang auf alle Inhalte und Services (ohne ePaper). Flexibel und jederzeit kündbar.
Jetzt abonnieren!

Kommentare

Blogs

Mamablog Bye, mein Grosser
Blog Mag Facetime überall?

Newsletter

Der ideale Start in den Tag

Sonntags bis freitags ab 7 Uhr die besten Beiträge aus der Redaktion.
Newsletter «Der Morgen» jetzt abonnieren.

Die Welt in Bildern

Auf Abfall gebettet: Ein Arbeiter einer Wertstoffdeponie in Peschawar, Pakistan, ruht sich auf einem riesigen Berg Plastikmüll aus. (17. August 2017)
(Bild: Fayaz Aziz) Mehr...