Bewaffneter Mann raubt Teenager auf Strasse aus

Ein Unbekannter hat im Januar in Schaffhausen zwei 18-Jährige bedroht und ausgeraubt. Die Polizei hat nun verpixelte Bilder des Täters veröffentlicht.

Feedback

Tragen Sie mit Hinweisen zu diesem Artikel bei oder melden Sie uns Fehler.

Die Schaffhauser Polizei veröffentlicht zwei Bilder eines Täters, der im Januar zwei junge Erwachsene ausgeraubt hatte. Vorerst bleibt das Gesicht des Mannes verpixelt. Bringt dies die Polizei nicht weiter, sollen die Fotos in einer Woche unbearbeitet publiziert werden.

Bereits in der vergangenen Woche hatte die Schaffhauser Polizei diesen Schritt angekündigt. Da sich der Täter zwischenzeitlich nicht meldete, werden sie nun publiziert, wie die Schaffhauser Polizei am Samstag mitteilte.

Mit Klappmesser und Pfefferspray

Am 10. Januar hatte der gesuchte Mann eine 18-jährige Frau und einen 18-jährigen Mann im Tunnelgässchen in der Stadt Schaffhausen mit einem Klappmesser und einem Pfefferspray bedroht. Der Täter erbeutete Bargeld und flüchtete.

Auf Videobildern, die von einer Drittperson gemacht wurden, ist das Gesicht des rund 30-jährigen Tatverdächtigen klar erkennbar, wie die Polizei festhält. Da die bisherigen Ermittlungen nicht zum Unbekannten geführt hätten, werden nun in Absprache mit der Staatsanwaltschaft zwei Bilder veröffentlicht. (kaf/sda)

Erstellt: 28.04.2018, 10:38 Uhr

Artikel zum Thema

Räuber erleichtern Paar um 10 Millionen Euro

In Cannes ist eine Diebesbande in eine Luxusvilla eingedrungen. Jetzt konnten sechs Verdächtige festgenommen werden. Mehr...

Tessiner Polizei ertappt «Pink Panthers» bei Juwelenraub

Die Tessiner Kantonspolizei konnte am Montagmorgen vier Personen in Lugano festnehmen, die der berühmten Räuberbande «Pink Panthers» angehören. Mehr...

Polizei sucht 54-Jährigen nach Raub in Dietikon

Die Behörden veröffentlichen ein Bild des Täters, der am Samstag eine Frau gefesselt haben soll. Er dürfte gewaltbereit und bewaffnet sein, heisst es. Mehr...

Die Redaktion auf Twitter

Stets informiert und aktuell. Folgen Sie uns auf dem Kurznachrichtendienst.

Die Redaktion auf Twitter

Stets informiert und aktuell. Folgen Sie uns auf dem Kurznachrichtendienst.

Newsletter

Der ideale Start in den Tag

Sie wollen täglich die besten Beiträge aus der Redaktion?
Dann abonnieren Sie jetzt unseren Newsletter «Der Morgen».

Blogs

Sweet Home Einmal flachlegen, bitte

Mamablog «Spiel mir das Lied vom Trotz»

Abo

Abo Digital - 26 CHF im Monat

Den Tages-Anzeiger unbeschränkt digital lesen, inkl. ePaper. Flexibel und jederzeit kündbar.
Jetzt abonnieren!

Die Welt in Bildern

Fast wie auf der Titanic: Ein Liebespaar betrachtet die untergehende Sonne im untergehenden Venedig (17. November 2019).
(Bild: Luca Bruno) Mehr...