Das ist vom Vulkan Anak Krakatau noch übrig

Beim Ausbruch verlor der indonesische Vulkan 228 Meter an Höhe. Luftaufnahmen zeigen nun das Ausmass der Eruption.

Nach dem Ausbruch im Dezember misst der Vulkan Anak Krakatau nur noch 110 Meter. (Video: Tamedia/Storyful)

Feedback

Tragen Sie mit Hinweisen zu diesem Artikel bei oder melden Sie uns Fehler.

Erstellt: 12.01.2019, 10:27 Uhr

Artikel zum Thema

Anak Krakatau ist jetzt 228 Meter kleiner

Nach dem Ausbruch hat der Vulkan zwei Drittel seiner Höhe eingebüsst. Satellitenbilder zeigen ihn vor und nach der Eruption. Mehr...

Indonesien erhöht Warnstufe für Vulkan Krakatau

Video Die Verbotszone wurde vergrössert, zahlreiche Flüge umgeleitet. Die Angst vor einem neuerlichen Ausbruch ist gross. Mehr...

«Es kann wieder etwas Ähnliches passieren wie 1883»

Interview Drohen in Indonesien weitere Vulkanausbrüche und Tsunamis? Vulkanologe Jacques-Marie Bardintzeff erklärt, warum der Krakatau so gefährlich ist. Mehr...

Die Redaktion auf Twitter

Stets informiert und aktuell. Folgen Sie uns auf dem Kurznachrichtendienst.

Blogs

Sweet Home Kleine Wohnung – grosse Kunst

Geldblog Stimmung bei Novartis hellt sich auf

Abo

Abo Digital - 26 CHF im Monat

Den Tages-Anzeiger unbeschränkt digital lesen, inkl. ePaper. Flexibel und jederzeit kündbar.
Jetzt abonnieren!

Die Welt in Bildern

Kampf gegen das Aussichtslose: In Kalifornien versuchen die Feuerwehrleute immer noch das Ausmass der Buschfeuer einzugrenzen. (11. Oktober 2019)
(Bild: David Swanson) Mehr...