Deltasegler in Kabeln von Sesselbahn verklemmt

Kurz nach Mittag touchierte ein Mann eine Stromleitung bei einem Sessellift im Val d'Anniviers. Er musste abgeseilt werden.

Rettungsaktion in Zinal: Der verunfallte Deltasegler wird abgeseilt. Video-Screenshot: Leser-Reporter

Rettungsaktion in Zinal: Der verunfallte Deltasegler wird abgeseilt. Video-Screenshot: Leser-Reporter

Feedback

Tragen Sie mit Hinweisen zu diesem Artikel bei oder melden Sie uns Fehler.

Im Walliser Wintersportort Zinal hat sich am Freitagmittag ein Deltasegler in den Kabeln einer Sesselbahn verklemmt. Der Pilot kam mit leichten Verletzungen davon. Der Pistendienst kümmerte sich zunächst um den Verunglückten.

Im Anschluss barg ihn ein Helikopter der Air-Glaciers. Der Betrieb des Sessellifts wurde nach dem Unfall und während der Bergung eingestellt. Ein Sprecher der Kantonspolizei bestätigte eine Meldung des Onlineportals 20min.ch. (nag/sda)

Erstellt: 14.02.2020, 16:04 Uhr

Artikel zum Thema

Sessellift-Drama: 40-jähriges Unfallopfer verstorben

Das Sesselbahnunglück auf dem Stoos hat ein Todesopfer gefordert. Ein Mann aus dem Kanton Zürich ist am Mittwoch seinen Verletzungen erlegen. Mehr...

Zwei Deltasegler kollidieren – ein Toter

In der Waadt hat sich ein Flugunfall ereignet. Einer der beiden Piloten konnte landen, der andere stürzte ab. Mehr...

US-Tourist klammert sich in Interlaken an Deltasegler-Pilot

Video Kurz vor dem Start hat sich die Sicherung des Passagiers gelöst. Ein Video zeigt die brenzlige Situation. Mehr...

Die Redaktion auf Twitter

Stets informiert und aktuell. Folgen Sie uns auf dem Kurznachrichtendienst.

Kommentare

Weiterbildung

Gamen in der Schule

Die Schule bereitet Kinder auf die Arbeitswelt vor. Das Rüstzeug soll auch spielerisch vermittelt werden.

Die Welt in Bildern

Buntes Treiben: Mit dem Schmutzigen Donnerstag hat auch die Luzerner Fasnacht begonnen. Am Fritschi-Umzug defilieren die prächtig kostümierten Gruppen und Guggen durch die Altstadt. (20. Februar 2020)
(Bild: Ronald Patrick/Getty Images) Mehr...