Der urbane Imker

Honig muss nicht zwingend vom Land kommen: Die Stadt Lausanne macht es vor. Eine Bildreportage.

Feedback

Tragen Sie mit Hinweisen zu diesem Artikel bei oder melden Sie uns Fehler.

Seit drei Jahren produziert die Stadt Lausanne ihren eigenen Honig. Im Parc de Valency betreut der Imker Sebastien Liardon die arbeitsamen Tierchen. (rem)

Erstellt: 24.10.2013, 15:56 Uhr

Die Redaktion auf Twitter

Stets informiert und aktuell. Folgen Sie uns auf dem Kurznachrichtendienst.

Blogs

Mamablog Von wegen «Weichei-Papa»!

Sweet Home Hier hat Fernweh ein Zuhause

Service

Ihre Spasskarte

Mit Ihrer Carte Blanche von diversen Vergünstigungen profitieren.

Die Welt in Bildern

Farbenspiel: Hibiskusblüten spiegeln sich auf einer nassen Fensterscheibe bei Frankfurt am Main. (14. Juli 2019)
(Bild: Frank Rumpenhorst) Mehr...